There Are Two Kinds Of People

two-kinds-of-people-project_01

Der indische Restaurant-Guide Zomato hat es bereits erkannt, dass Geschmäcker unterschiedlich sind und durchaus auch die Ess- und Trinkgewohnheiten von Mensch zu Mensch unterscheiden. So gibt es die typischen Cola oder Pepsi Liebhaber, die Senf oder Ketchupfraktion sowie die Hamburger und Cheesburger-Favorisierer, für jeden Geschmack eben etwas. Die hier gezeigten Illustrationen zeigen ganz deutlich, wo die meisten Menschen ihre Grenze ziehen, nun gilt eben nur noch zu entscheiden, wo du dazu zählst. Aber schau am besten selbst.

Rapide Lounge Chair

Rapide-Lounge-Chair-001

In gewisser Art und Weise erinnert dieser Rapide Lounge Chair an einen klassischen Rollstuhl. So kommt dieser mit zwei großen Rollen und einem Schiebe-/ Ziehgriff daher. Entworfen wurde der Stuhl von Onemanduo für die Firma Borg. Durch die durchdachte Verbindung von modernem Design mit Elementen wie den Rollen und dem Haltegriff hat Onemanduo einen schönen Lounge Chair geschaffen, welcher sich zudem noch frei bewegen lässt. Den Stuhl gibt es übrigens auch noch in einer weißen Variante, mehr Fotos und Informationen findet ihr hier.

Handgefertigte Fahrräder von Kennedy City Bicycles

Kennedy City Bicycles_001
Die englischen und schwedischen Uhrenhersteller Larsson und Jennings zeichnen sich für diesen interessanten Kurzfilm verantwortlich. Gemeinsam haben sie den in London ansäßigen Fahrradladen Kennedy City Bicycles von James Kennedy aufgesucht. Dort haben Sie einen Blick über James Schulter geworfen und ihn beobachtet wie er seine handgefertigten Fahrräder herstellt und welche Arbeit doch dahinter steckt. Definitiv ein interessanter Einblick. Also nehmt euch die knapp zwei Minuten Zeit und schaut euch den Clip an!

Ian Maddox

Ian Maddox_001
Auf seiner About-Seite teilt Ian Maddox nicht unbedingt viel von sich mit, was unter anderem daran liegt, dass er es nicht so drauf hat, mit dem Text schreiben für seine About-Seite, zumindest ist es das, was er schreibt. Ein paar Dinge erfahren wir dann doch noch über Ian, so lebt dieser mit seiner Frau Lauren in Los Angeles, zusammen mit ihrem Hund Oizo. Zudem erfährt man noch, dass er Fotograf ist, aber das hätte ich auch so an seinem Portfolio erkannt, welches sich hauptsächlich mit Lifestyle-Aufnahmen schmückt, aber schaut selbst.

Marco Paoluzzo

Marco Paoluzzo_002

Marco Paoluzzo ist ein äußerst talentierter Fotograf und präsentiert einen Großteil seines Portfolios in schwarz/weiß. In diesem finden sich hauptsächlich Fotos, welche man der Reisefotografie zuordnen würde. Die hier gezeigten Fotos des gebürtigen Schweizers sind übrigens auf einer seiner letzten Reise in Frankreich entstanden. Unter anderem wurde Paoluzzo in National Geographic Traveler, Geo, Altaïr, Animan, Abenteuer & Reisen, Terra, Traveller UK, L’Art de voyager, Thalassa Magazine, Ulysse und vielen anderen veröffentlicht. Weitere Informationen über ihn und einen Blick auf sein gesamtes Portfolio könnt ihr auf seiner Webseite werfen.

Söhne Mannheims – Back To You

teaserbild_Soehne_Mannheims
Seit vergangenen Freitag ist das neue Musikvideo zur Singleauskopplung „Back To You“ der Söhne Mannheims online. „Back To You“ beschreibt ein Gefühl, das jeder kennt: Sich auf den Weg in die Heimat zu machen. Dorthin, wo man seine Wurzeln hat. Der Song ist eine musikalische Ode an die Heimat. Die Söhne haben in ihrem Video übrigens auf Schauspieler verzichtet und voll und ganz auf den Einsatz von Freunden und Bekannten gesetzt. Die Single “Back To You” ist allerdings auch ein Vorbote. Denn im nächsten Jahr feiert die Band ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer großen Party. Wo? Natürlich vor heimischem Publikum im Mannheim. Fans und Freunde erwartet ein spektakuläres Open-Air im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses, das die Band wieder mit ihrem Leadsänger und Gründungsmitglied Xavier Naidoo vereint. Termin ist der 11.07.2015 – Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Nun aber viel Spaß mit dem Clip.

Interview mit Ondro über das Thema Hochzeitsfotografie

Die Tage hatte ich das Vergnügen mit dem Fotografen Ondro ein Interview zu führen. Was dabei herausgekommen ist lest ihr am Besten selbst, aber aufgepasst es ist lang. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich, wenn ihr es in den üblichen sozialen Netzwerken teilt!
Hochzeitsfotograf-kreativ-in-Stuttgart
01 – Hi Ondro, kannst du mir und meinen Lesern ein wenig mehr über den Mann hinter der Kamera erzählen? Wie lange fotografierst du schon und wie bist du zur Hochzeitsfotografie gekommen?
Hi Basti :-) … also über mich gibt es nur zwei Sachen zu sagen: Ich bin der Beste & ich trage Rolex hahahaa … nun vielleicht gibt es da auch noch ein wenig mehr über mich zu erfahren. Ich heiße ONDRO und wohne in der Nähe von Stuttgart.

Zur Fotografie bin ich über einen umständlichen Umweg gekommen da ich mit meinem eigentlichen Beruf nicht zufrieden beziehungsweise glücklich war. Ich hatte Angst mit 55 aufzuwachen, zurückzublicken und mich zu fragen: „Hey wtf hast du die letzten 30 Jahre gemacht?? Du hast deinen Alltag mit uninteressanten Themen bestritten und dein soziales Umfeld war auf Arbeitskollegen beschränkt“. Aus dieser Angst heraus beschloss ich mit meinem Leben etwas anzufangen, worauf ich in ein paar Jahren mit Freude zurückblicken könnte… ich hab mich für etwas Kreatives entschieden!

Loading..