Fotografin Amanda Berens im Webtalk mit Ben Hammer

Wir trafen die Kölner Portrait-, Fashion- und Beauty-Fotografin nach ihrem Shooting in der Blumenbinde Werkstatt von Markus Jansen zum Webtalk über ihre Arbeit.

Gibt es meiner Meinung nach nicht viel zu, zu sagen. Klasse Webtalk mit Amanda Berens und Ben Hammer, hat mich gestern ne gute Stunde unterhalten. Wenn ihr also ein wenig Zeit habt, unbedingt anschauen. Immer wieder unterhaltsam der gute Ben.

Superhero Action Figures Arranged In Humorous and Human-like Scenarios von Edy Hardjo

Edy Hardjo_001

Man muss nur Ideen haben, ich sage es immer wieder, dann kann so etwas Kreatives herauskommen, wie bei dieser Fotoserie des aus Indonesien stammenden Fotografen Edy Hardjo. Dieser hat, wenn man seiner neusten Serie nach urteilt, eine Vorliebe für Superhelden der Verlage Marvel und DC. In seiner Freizeit arrangiert der Vater einer Tochter und zweier Söhne, welche bestimmt auch schon zu Superhelden Fans erzogen werden, Action Figuren der Zwei Comic Verlage. Mit dabei sind unter anderem Spiderman, Hulk, Iron Man, Batman, Thor oder Captain America, welche im Maßstab 1/6, ziemlich alltägliche, aber eben auch außergewöhnliche Situationen darstellen. Absolut sehenswert!

Kate Barry

Kate Barry_007

Die hier gezeigten Portraits in schwarz/weiß stammen aus dem Portfolio der britischen Fashion Fotografin Kate Barry. Diese arbeitete unter anderem für die Vogue sowie The Sunday Times Magazin. Zunächst strebte Kate den Beruf der Modeschöpferin an und begann ein Studium an der École de la chambre syndicale de la couture parisienne. Jedoch kam ihr ihre Alkohol- und Drogensucht dazwischen, an welche sie erkrankte. Die Geburt ihres Sohnes führte dazu, dass sie sich im Rahmen einer Behandlung in einer Londoner Spezialklinik von ihrer Abhängigkeit befreien konnte. Im Alter von 28 Jahren wandte sie sich der Fotografie zu. Sie porträtierte zahlreiche Schauspielerinnen und Schauspieler, darunter ihre Schwester Charlotte, Elsa Zylberstein, Audrey Tautou und Catherine Deneuve.

Martin Szabo

Martin Szabo_001

Martin Szabo, seines Zeichens Commercial und Portrait Fotograf aus Vancouver, British Columbia, zeichnet sich für diese doch sehr kreative Portraitserie verantwortlich. Entstanden ist diese während einer Charity Veranstaltung in Vancouver, als er ein wenig Abwechslung ins Set bringen wollte. So hat Szabo ein Laubbläser in sein Photo-Booth Set-Up integriert, um diesen großartigen Portraits zu erhalten. Die Idee dahinter war es unerwartete Reaktionen der Potraitierten einzufangen, in dem Moment, in welchem sie durch den eingeschalteten Laubbläser überrascht wurden.

Sebastian Weiss

Sebastian-Weiss_07

Großartige Fotos, welche ich bei Maik im Blog entdeckt habe. Dieser hat am gestrigen Tag einen Beitrag über den Architektur-Fotografen Sebastian Weiss veröffentlicht und die doch sehr minimalistisch angehauchten Architekturfotos meines Namensvetters vorgestellt. Mich überzeugt vor allem, wie es diesem gelingt die Struktur einzelner Objekte einzufangen und seinen Fotos damit etwas Besonderes zu verleihen. Auch das Farbenspiel ist meiner Meinung nach sehr gut eingefangen. Mehr von ihm gibt es auf seiner Webseite mit dem treffenden Titel: Le Blanc.

Weird Beauty x Alexander Khokhlov und Veronica Ershova

Alexander Khokhlov_001

Die hier gezeigte Serie Weird Beauty ist durch die Fotografen Alexander Khokhlov und Veronica Ershova ins Leben gerufen und umgesetzt worden. Das Fotografen-Duo ist dafür bekannt ungewöhnliche Wege zu gehen und äußerst kreative Projekte umzusetzen. Für die außergewöhnliche Schminke, im Rahmen der Serie, haben die Zwei sich die Dienste von der russischen Make-Up Künstlerin Valeriya Kutsan gesichert. Im Mittelpunkt der Portraits stehen recht ansehnliche Frauen, welche in schwarz/weiß geschminkt wurden. Nach dem Sprung gibt’s weitere Eindrücke beziehungsweise auf deren Webseite.

Offizielle Portraits der Grammys von Danny Clinch

Danny Clinch_001
Danny Clinch ist bereits seit einigen Jahren offizieller Backstage Fotograf bei den Grammys. Aber bisher haben die meisten seiner Fotos noch nicht das Licht der Welt erblickt oder zumindest nicht das der breiten Öffentlichkeit. Dieses Jahr hat die Recording Academy etwas daran geändert und veranlasst, dass die Fotos nicht nur den Künstlern zugesendet werden, sondern auch auf dem eigenen Instagram Account geteilt werden. Weitere Eindrücke der Verleihung gibt es dort ebenfalls. Schaut gerne dort vorbei oder betrachtet nach dem Sprung weitere Portraits von Danny Clinch.

Loading..