Danny Santos II – Strangers Revisited

Vor knapp über einem Jahr habe ich einen Beitrag zu Danny Santos II geschrieben, dieser ist unter dem Titel: Danny Santos II – Portraits of Strangers online gegangen. Aus gegebenem Anlass möchte ich noch einmal auf diesen zurück kommen.

Aber erst noch einmal kurz zusammengefasst was Danny Santos II überhaupt so macht. Bei ihm handelt es sich, wie er selbst schreibt, um einen Wochenendfotografen der fremde Menschen in den Straßen Singapurs ablichtet.

Das Foto welches ihr ganz oben seht hat mich damals auf Ihn aufmerksam gemacht, nun hat er es sich zur Aufgabe gemacht die Fremden welche er fotografiert hat wieder aufzusuchen um diese erneut ab zu lichten. Angefangen hat er mit Stranger #7, Sophy.

Warum mit Ihr? Dazu lest ihr am Besten diesen Auszug aus seinem Blog Beitrag Stranger #7 Revisited, weil besser kann man es wohl nicht zusammen fassen.

I’ve always considered Sophy’s stranger portrait as one of my best keeper shots, one which I will always be proud of capturing. In my mind, Stranger #7 to me is what the Afghan Girl is to Steve McCurry. Rarely do I encounter comments on my portraits that say “She’s probably the most beautiful girl in the world.” She got quite a few. And I’m inclined to agree.

Was bei dem erneuten Zusammentreffen herausgekommen ist könnt ihr zum Teil den nachfolgenden Fotos entnehmen und wenn ihr noch mehr wissen wollt dem oben erwähnten Blogbeitrag von Danny Santos II.


Keine Kommentare bisher vorhanden, sei der Erste!

Hinterlasse deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Loading..