Cocktail-Poster von Nick Barclay

NickBarclay_001
Endlich Freitag, darauf warte ich bereits seit Montag und euch geht es sicherlich nicht anders. Passend zum Wochenende gibt es hier dann auch die minimalistischen Cocktail-Poster von Nick Barclay. Dieser präsentiert Drinks wie den Manhatten oder Martini sehr minimalistisch, als Illustration dargestellt. Neben dem eigentlichen Drink gibt’s noch eine kleine Aufstellung, aus welchen Bestandteilen der jeweilige Drink besteht. Im Shop von Nick sind die Poster ab $30 AUD (ca. 21 €) in zwei verschiedenen Formaten (29,7 x 42 cm / 50 x 70 cm) erhältlich.

Ad-hoc von Michael Bernard

Ad-hoc_001

Die hier gezeigte Lampe von dem deutschen Designer Michael Bernard ist aus dem Gedanken heraus entstanden, dem Benutzer kein schon fertiges Produkt vorzugeben, vielmehr hat er die Möglichkeit auf die individuelle Gestaltung der Lampe Einfluss zu nehmen. So kann der Benutzer je nach Vorliebe ein entsprechendes Verbindungselement zwischen Lampenschirm und Standfuß einführe, verschrauben und als individuelle Lampe nutzen. Finde ich einen sehr tollen Ansatz, welcher großartige Kombinationsmöglichkeiten bietet, wie man sie teilweise bereits auf den nachfolgenden Fotos erkennen kann.

“The Simpsons Outfit Grids” von Bryan Espiritu

the-simpsons-outfit-grids-001

Relativ einfach und dennoch gut zu erkennen kommen die Illustrationen der Serie “The Simpsons Outfit Grids” von Bryan Espiritu daher. Diese zeigen auf das Wesentliche reduziert die Outfits unserer gelben Lieblinge und machen es einem gar nicht so schwer zu erkennen um, wenn es sich dabei handelt. Duff Bier – Homer; Clownsperücke – Krusty, usw… erkennt ihr alle? Mehr Infos zu Espiritu gibt’s auf seiner Webseite.

Lee Jeffries

Lee Jeffries_001
Die ausdrucksstarken Portraits von Lee Jeffries hatte ich bereits vor einiger Zeit hier im Blog gezeigt. Doch mittlerweile sind einige neue Portraits in seinem Portfolio dazugekommen, eine Auswahl davon findet ihr nach dem Sprung, mehr dann auf seinem Flickr-Profil. Anzumerken ist, dass Jeffries seinen Ursprung in der Sportfotografie hatte und sich erst nach und nach der Portraitfotografie verschrieb. Bei dieser lichtet er allerdings keine berühmten Persönlichkeiten und Stars ab, sondern widmet sich lieber den Menschen direkt von der Straße und setzt diese gekonnt in Szene.

CasaSalute von M7 Architecture + Design

CasaSalute_001

Dieses wunderschöne Holzhaus steht in Magré, Italien und wurde von dem Architekturbüro M7 Architecture + Design entworfen und umgesetzt. Beim Bau des mehrstöckigen Hauses hat man darauf geachtet helle Hölzer und viel Glas zu verwenden. Hierdurch erhält das Haus einen freundliches Erscheinungsbild, der kleine Garten und die unverbaute Nachbarschaft tragen ihren Teil zur Wohlfühlatmosphäre bei. Das bereits angesprochene, helle Holz und die vielen Fenster sorgen dafür, dass es im Inneren des Hauses immer schön hell ist. Mein persönliches Highlight ist die schicke Treppe in den ersten Stock des Hauses. Aber auch so könnte ich mir gut vorstellen dort zu wohnen, auch wenn Italien ein wenig weg ist. Was haltet ihr von dem Haus?

Randy Reina

Randy Reina_001

Reisefotografie, in diesem einen Wort lässt sich die Fotografie von Randy Reina denke ich ganz gut zusammenfassen. In seinem Portfolio präsentiert er sowohl farbige, als auch eine große Auswahl an schwarz/weiß Fotos von verschiedenen Reisen. Reina wurde 1982 in Havana, Kuba geboren und studierte Fotografie an der University of Art. Seit 2008 lebt und arbeitet er in Leipzig. Eine kleine Auswahl seiner Fotografie findet ihr nach dem Sprung, mehr auf seiner Webseite.

Paper Birds von Diana Herrera Beltran

PaperBirds Beltran_001
Man kann schon tolle Sachen basteln, wenn man ein wenig begabt ist. Dabei liegt die Betonung auf “begabt ist”, das ist bei mir leider nicht der Fall. Daher freue ich mich umso mehr, wenn Menschen wie Diana Herrera Beltran aus einfachen Papierblättern großartige, gefaltete Vögel entstehen lässt. Die kolumbianische Künstlerin ist wahrlich sehr begabt in Sachen Origami, eine Auswahl an gefalteten Vögeln gibt’s nach dem Sprung. Mehr dann hier.

Loading..