Danny Macaskill x The Ridge

Ohne viele Worte gibt’s den neuen Clip von Danny Macaskill “The Ridge”. Maik hat mich auf den Clip aufmerksam gemacht, in welchem Danny mit seinem Rad zu sehen ist, wie er sich knapp sieben Minuten felsige Trails hinabschwingt. Definitiv schön anzusehen, unterhaltsam und um einiges interessanter als sich selbst aufs Rad zu schwingen und Berge hinabzujagen, dass würde definitiv nicht ansatzweise so gut ausschauen.

“For the first time in one of his films Danny climbs aboard a mountain bike and returns to his native home of the Isle of Skye in Scotland to take on a death-defying ride along the notorious Cuillin Ridgeline.”

Massive Zedernholzsofa von Jake Phipps

Solid-Cedar-Loveseat-By-Jake-Phipps
Seit ich diesen Blog betreibe, bin ich schon über das ein oder andere ausgefallene Möbelstück gestolpert, aber das massive Zedernholzsofa von Jake Phipps ist noch mal etwas ganz besonderes. Jake Phipps hat es geschafft aus Zedernholz ein geschwungenes Sofa zu schaffen, welches auf Rotationssymmetrie setzt. Dabei fühlt man sich mit seinen Gefühlen hin und hergerissen, das Holz lässt das Sofa robust und steif erscheinen, das Design allerdings leicht und geradezu einladend. Mir gefällt’s und im schlimmsten Fall hat man immer etwas Brennholz greifbar.

kreatives Lippendesign von Eva Senín Pernas

Eva Senín Pernas_001
Halloween kommt schon wieder mit großen Schritten näher. Wer noch keine Idee für ein Kostüm hat, kann sich eventuell von Eva Senín Pernas ein wenig inspirieren lassen. Die Gute versteht es ihrem Auftreten das gewisse Etwas zu verleihen. So setzt sie nicht auf ausgefallene Ganzkörperkostüme, sondern setzt Akzente bei ihren Lippen, in dem sie diese in immer neuem Gewand erscheinen lässt. Sie studierte zunächst Architektur, bevor sie sich der Fotografie und Make-up-Kunst zuwand. Aktuell erregt sie durch ihre Lippen Porträts eine Menge Aufmerksamkeit. Der Grund hierfür ist der gelungene Einsatz von Farben und der Blick auf die Details. Eine Auswahl ihrer “Halloween-Lippen” gibt’s nach dem Sprung zu sehen, mehr auf ihrer Webseite.

Park Loft

Park Loft Studio Mode_001

Bei Park Loft handelt es sich um eine minimalistische Wohnung in Sofia, Bulgarien, welche von Studio Mode entworfen und umgesetzt wurde. Die 152 m² große Wohnung befindet sich im elften Stock eines Gebäudes mit Blick auf den Sofia Park und die Vitosha Mountains. Nicht nur die Wohnung überzeugt durch ihr Design, auch das Gebäude selbst hat eine erstaunliche Architektur. So stellte diese bereits eine enorme Herausforderung an die Gestaltung der Wohnung. Dabei war es die Grundidee von Studio Modem sich die Architektur des Gebäudes zu nutzen zu machen und in das Design der Wohnung mit einfließen zu lassen. So hat man aufgrund der doppelten Höhe im Wohnzimmer eine riesige Bibliothek eingebracht. Ansonsten setzt man auf ein cleanes, minimalistisches Design, welches sich durch die gesamte Wohnung zieht. Mir gefällt’s.

British Music Icons von Marcus Reed

Marcus Reed_001
Marucs Reed hat sich britischen Musik Ikonen angenommen und diese ein wenig überspitzt illustriert. Zu erkennen ist dennoch um wenn es sich dabei handelt. Reed arbeitet derzeit freiberuflich und präsentiert auf seiner Webseite immer mal wieder das ein oder andere ausgefallene Projekt. Mir gefällt bei den hier gezeigten “British Music Icons” vor allem den Einsatz von vielen Ecken und Kanten in den Illustrationen, welche diesen einfach das gewisse Etwas verleihen. Oder was meint ihr?

Bread & Butter

Bread Butter_001

Was soll das denn sein, fragt ihr euch nun sicherlich? Bei Bread & Butter handelt es sich um ein minimalistisch designtes Produkt des in Belgien ansässigen Designer Juni Gobron. Dabei ist dieses in Zusammenarbeit mit dem Küchenchef Christian Thirilly Cook Hinc entstanden. Ziel des Designs ist es, den traditionellen Brotkorb für Restaurants zu überdenken und die Präsentation von Brot und Butter zu erhöhen. So hat Gobron eine Aufnahme, in Form eines gefalteten Blattes lackiertem Aluminium auf einem Bambus-Holz-Brett angeordnet, in welchem unterschiedliche Einsätze eingebracht werden können. Die drei Einsätze sind perfekt in die Aufnahme integriert. Mehr Infos dazu gibt es auf der Webseite des Designers.

japanischer Messing-Messerblock

Japanese Aged Brass Knife Block_001

Dieser alte japanische Messing-Messerblock hat mich mit seinem Design vollkommen überzeugt. Wäre da nicht die Kleinigkeit von 285$ würde das gute Stück sicherlich schon auf dem Weg zu mir sein. Denn die handlichen Proportionen und der Einsatz rustikaler Materialien machen diesen Messerblock zu einer eleganten Ergänzung für jede Küchentheke. Der Messerblock kommt mit einem abnehmbaren Kirschholz-Abschluss daher. Die Messer sind im Kaufpreis übrigens nicht enthalten.

Loading..