Fat Players – FIFA World Cup

Fat Players_014Wenn ein Fußballtrainer während der Weltmeisterschaft auf die Idee kommt, die “schweren Geschütze” aufzufahren, dann sollte man sich ein wenig in acht nehmen. Wenn diese nämlich mal ins Rollen kommen, hält sie nichts mehr auf. Zumindest wenn man mit einem Spieler in dem hier gezeigten Format aufwartet. Fulvio Obregon zeigt auf seinem Behance-Profil was dabei herauskommt, wenn man Weltklasse Fußballer mit Sumo-Ringer kombiniert, die Fat Players. Der Grafik-, Charakter-Designer und Illustrator aus Cali, Kolumbien hat sich den besten Spielern des Turniers angenommen und diese ein wenig fülliger erscheinen lassen, aber schaut selbst.

Eine Woche mit dem Braun Waterflex

Braun_WaterFlex_006Die letzte große Braun-Aktion, welche ich hier im Blog hatte war die Braun Vatertagsaktion, bei der ihr einen Series 3 340s-4 Wet&Dry Rasierer gewinnen konntet. Vor ein paar Tagen wurde ich wieder von Braun angeschrieben ob ich denn nicht den neuen Braun Waterflex testen und über meine Erfahrungen auf dem Blog berichten möchte. Kein Problem dachte ich mir, mein alter Rasierer scheint eh langsam den Geist aufzugeben und für einen Nachfolger habe ich mich noch nicht so ganz entschieden. Nach gut einer Woche im Einsatz habe ich genügend Erfahrungen gesammelt um euch davon zu berichten. Mehr Informationen gibt es nach dem Sprung.

Woodstack Wallets von Burnt Edge Design

Woodstack Wallets _001Liebhaber von minimalistischem Krimskrams aufgepasst! Mit den Woodstack Wallets von Burnt Edge Design kommt endlich ein schicker Geldbeutel im minimalistischen Design daher, welcher mir sehr gefällt. Für die Entstehung der Woodstack Wallets verbinden Burnt Edge Design traditionelle Handwerkskunst mit moderner Technik, so werden die Geldbeutel unter Verwendung von Birkensperrholz, mit einem Laser ausgeschnitten, laminiert, geschliffen und durch Burnt Edge Design von Hand zusammengebaut. Um die Spannung im Geldbeutel zu halten, beziehungsweise die Langlebigkeit dieses zu gewährleisten, wurde in verschiedenen Stellen der Geldbörse Stahldraht mit eingearbeitet.

Shoe Toss – Sneaker am Stromkabel

Shoe-Toss_01Dass die Sneaker am Stromkabel nicht gerade viel nützliches Licht zum Arbeiten schaffen hat Maik in seinem Beitrag schon gut erkannt. Aber dafür sind sie auch nicht gedacht. Hier geht es mehr darum ein wenig aufzufallen und ein wenig Lifestyle in die eigenen vier Wände zu bekommen. Das letzte Mal als ich ein paar Schuhe über einem Stromkabel hab hängen sehen war das in Straßburg, diese hatten allerdings nicht geleuchtet.

Das Designstudio Ricochet wird sich allerdings eher an amerikanischen Großstädten orientiert haben, wo man doch das ein oder andere Paar über Stromkabeln hängen sieht – zumindest wird uns das in Filmen immer wieder so verkauft. Ihren Strom bekommen die Sneaker aus Porzellan über die Schnürsenkel, welche auf der Stromlinie aufliegen. Je nachdem wie viel Licht man möchte hängt man weitere Paare Sneakers dazu oder ab. Bedenkt man den Preis von 1.500€ pro Paar bleibt es aber eher dunkel, als das es heller wird. Oder meint ihr nicht?

WaterRower

waterrower-rowing-machine_001Das preisgekrönte Design des WaterRower hebt sich von allen anderen Fitnessgeräten deutlich ab. Das wunderschöne Rudergerät ist aus massivem Eschenholz handgefertigt und absorbiert Schall und Schwingungen. Dabei verfügt es über ein einzigartiges Wasser-Schwungrad, welches aus zwei Paddeln in einem geschlossenen Wassertank besteht. Dies erzeugt bei Benutzt einen glatte, ruhige Festigkeit, so dass man das Gefühl hat tatsächlich im Wasser zu Rudern. Der WaterRower ist mit einem Serie 4 Performance-Monitor ausgestattet, welcher die Trainingsintensität, Schlagfrequenz, Herzfrequenz, und weiteres anzeigt. Mehr Infos zum Gerät gibt es hier.

Cortica

Cortica_001Aufgepasst Kaffee- und Tee-Fans, Robert Knox ist es endlich gelungen, wo nach manche Heißgetränkliebhaber ihr ganzes Leben lang suchen, die Erschaffung des perfekten Reisebechers für Kaffee und Tee. In seiner aktuellen Kickstarter-Kampagne präsentiert er uns Cortica, das Ergebnis seiner langen Suche. Schon lange ist Robert mit dem Bau von Häusern, Möbeln und Longboards beschäfftigt, vor kurzem kam dann der Bau einer eigenen Fliegenrute zum Angeln hinzu. Über diese Arbeit kam er zum ersten Mal bewusst mit Kork in Verbindung und erkannte, dass Kork das perfekte Material zum Isolieren und schützen einer Porzellantasse ist.

Durch die isolierende Wirkung kann der Kork den Kaffee oder Tee heiß halten, dient dabei gleichzeitig als integrierter Untersetzer und macht die Tasse stoßfest. Zudem sind Kork und Porzellan zwei sehr natürliche Produkte: Rinde und Ton. Sollte der Becher jemals verloren gehen oder im Freien zerbrechen, braucht man sich kein Kopf zu machen, durch seine natürlichen Rohstoffe verbindet sich dieser wieder mit der Natur.

“The CORTIÇA mug is a porcelain travel mug wrapped and insulated with cork. It’s 12 oz in size, sustainable, and eco friendly.”

Casa Quebrada von UnArquitectura

Casa Quebrada_001Mit der Casa Quebrada hat das Architekturbüro UnArquitectura in Chile ein besonders gemütliches Baumhaus geschaffen. Dieses liegt, auf Pfeilern erhöht, an einem kleinen Flusslauf und ist nur über eine kleine Brücke begehbar. Eigentlich der Traum jedes Kindes, eben nur für Erwachsene. Das Häuschen besitzt einen stufigen Aufbau, welches sich zum abfallenden Hang hin anpasst. Genügend Licht kommt durch die große Fensterfront und zwei “kleinere” Fenster an der Seite der Casa Quebrada hinein. Ein herrlicher Rückzugsort im Freien.

Loading..