“Skitchen” von Benoit Jammes

skitchen-benoit-jammes-06
Habt ihr euch auch schon mal gefragt was eure Küchenutensilien und Lebensmittel so machen, wenn ihr gerade nicht in der Küche seid? Zumindest der französische Künstler Benoit Jammes hat sich hierzu ein paar Gedanken gemacht und versteckte Kameras in der Küche aufgestellt. Die Fotos, die daraus entstanden sind, sind beeindruckend. So sieht man Zutaten und Einrichtungsgegenstände in der Küche skaten, grinden und was weiß ich für Kunststücke machen. Ok, die Kameras haben das nicht einfach so aufgezeichnet, Benoit hat sicherlich ein wenig nachgeholfen. Kreativ und fantasievoll ist das Skateevent in der Küche allemal oder was meint ihr?

“Kickflip and nosegrind between the pan and the olive oil. The secret sporting life of our friends the fruits and vegetables. Numbered prints available.”

Portrait Fotografie von Niko Giovanni Coniglio

Niko-Giovanni-Coniglio_001

Niko Giovanni Coniglio ist ein professioneller Fotograf, welcher am 26. Oktober 1987 in Poggibonsi, einer Kleinstadt in der Nähe von Siena geboren wurde. Aktuell lebt und arbeitet er in San Gimignano, Italien. Er machte seinen Bachelor Abschluss mit Auszeichnung an der Univerità degli studi di Siena in Medienwissenschaft. Sein Portfolio hält definitiv einige interessante Werke bereit, eine Auswahl davon gibt es hier, mehr dann auf seiner Webseite.

Lego: Fiction Meets Fiction

Lego-Fiction-Meets-Fiction-Batkid
Fiction meets Fiction lautet der Kampagnentitel für die Kampagne, welche unter Alexandre Tissier für Lego entstanden ist. Dabei soll diese uns wohl vor Augen führen, wie flexibel Lego ist und wie man verschiedene Vorstellungen / Fantasien miteinander verschmelzen lassen kann. Dadurch entstehen solch ausgefallene Figuren wie Homerine (Homer/Wolverin), SpiderBond (Spiderman/James Bond) oder Batkid (Batman/Kind). Diese werden auf großen Leinwänden überall in der Stadt zu sehen sein. Mir gefällt’s.

WIN Compilation – November 2014

WIN-Compilation_2014-11
Keine Sorge, mir ist bewusst, dass wir bereits fünf Tage im November drin sind und es noch keine WIN Compilation gab. Aber ich habe euch nicht vergessen, Maik und Martin auch nicht. Daher gibt’s jetzt das Beste aus dem Oktober zusammengefasst in der WIN Compilation – November 2014. Exakt 50 geniale Clips in genau 10:00 Minuten. Was will man mehr? Und laut Maik ist es eine der Besten die bisher erschienen sind. Überzeugt euch doch nach dem Sprung selbst davon.

A World in Distress – Eine Welt in Not

UN Peacekeepers on patrol in Cité Soleil
Bei “A World in Distress”, zu deutsch “Eine Welt in Not”, handelt es sich um einen sozialdokumentarischen Bildband, dessen Inhalte Dennis und Patrick Weinert, selbstständige Filmschaffende und Fotografen, im Laufe des letzten Jahres in einigen der ärmsten Länder der Welt zusammengetragen haben. Mit diesem Buch, deren ersten dokumentarischen Bildband, möchten sie die verschiedenen Facetten extremer Armut beleuchten und über die praktischen Auswirkungen von Entwicklungshilfe und fortschreitender Globalisierung berichten. Sämtliche Gewinne aus dem Buchverkauf werden dabei an drei sinnvolle Hilfsprojekte in Burkina Faso, Nepal und Haiti gespendet.

Der Kampagnenstart des Projekts wurde am vergangenen Samstag in geschlossener Gesellschaft im arrangio GmbH Concept Store in Bielefeld Milse gefeiert. Nun möchten die beiden mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne die benötigten Mittel aufbringen, um deren Erstlingswerk verlegen zu können. Sollte man unterstützen. Zur Kampagne geht es hier lang, zur Webseite hier und nach dem Sprung gibt’s das dazugehörige Kampagnenvideo.

Alle Farben – Sometimes

AF-Graham-Candy
Langsam aber sicher ist es auch dem letzten klar, der Sommer neigt sich dem Ende zu. Das heißt für Alle Farben, dass er nach der Hitsingle She Moves (Far Away) nun die nächste Auskopplung aus dem Erfolgsalbum Synesthesia von Alle Farben in die Wege leiten muss. Sometimes ist da genau das richtige, denn Herbst einleitend mit einer verspielten Pianomelodie, die später in einer verträumten Synthesizer Hook aufgeht. Mit an Bord auch wieder Graham Candy, der mit seiner einzigartigen Stimme auf emotionaler Ebene Bände spricht.

Derek Hudson

Derek Hudson_002
Derek Hudson ist ein in Paris lebender und arbeitender Fotograf. Als Reisefotograf ist der gebürtige Brite weltweit bekannt und weiß mit seinen drei Jahrzehnten Arbeit als Fotograf einiges an Erfahrung vorzuweisen. Derek wurde 1953 in London geboren, besucht ein Internat und verliebte sich frühzeitig in die Fotografie und wurde von dieser nicht mehr losgelassen. In diesem Artikel gibt es eine kleine Auswahl der von ihm fotografierten Portraits, welche sich meiner Meinung nach auch nicht zu verstecken brauchen. Oder? Mehr gibt’s auf seiner Webseite.

Loading..