8th_Avenue_001Das 8th Avenue ist ein minimalistisches Haus in Montreal, Kanada, welches durch Naturehumaine entworfen und umgesetzt wurde. Das 1600 Quadratmeter große, Einfamilienhaus wurde komplett renoviert. Dabei nahm man die Umwandlung der zweistöckigen Wohnung in eine einzige Wohneinheit vor, dies geschah durch eine Sanierung im Inneren sowie eine 430 Quadratmeter große Erweiterung an der Rückseite des Hauses. Die Erweiterung umfasst ein Schlafzimmer auf der oberen Ebene und ein Familienzimmer im Erdgeschoss. Die Architekten beschreiben die Erweiterung als ein Leuchtfeuer der Neuheit und der Dynamik. Während man an der vorderen Fassade nur minimale Arbeit vornahm, wurde die Erweiterung im Gegensatz dazu vollkommen mit hellen Farben, einer abgewinkelten Form und großzügigen Verglasungen umgesetzt. Weitere Infos zum Haus findet ihr auf der Webseite der Designer/Architekten.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Cato Osaland_001Auf die Selbstportraits des jungen Norwegers Cato Osaland wurde ich er durch Zufall aufmerksam gemacht, als ich ein wenig ziellos über 500px gesurft bin fand ich dort sein Profil. Begonnen hat sein Weg zur oder mit der Fotografie mit einer einfachen Einweg-Kamera, welche er von seiner Mutter geschenkt bekommen hat. Mittlerweile besitzt er seine eigene SLR-Kamera, in den vergangenen zwei Jahren hat er an zahlreichen Fotowettbewerben teilgenommen, welche er zum Teil gewonnen hat, auch bekam er mehrmals die Auszeichnung “Bild des Monats” im Gjesdal Foto-Club. Fotografie ist mehr wie ein Hobby für ihn geworden, wie er selbst auf seiner Facebook-Seite schreibt, es ist das, was er die nächsten Jahre tun möchte. Sollte er auch machen, wenn man diese Fotos sieht, oder was meint ihr?

Mehr lesen »

Getagged mit
 

JLA Minimalist Prints_001Erinnert ihr euch noch an meinen Artikel zur Superhero Underwear, dort wurde euch aufgezeigt das Superhelden eigentlich nur in ihrer Unterwäsche bekleidet gegen das Böse in den Kampf ziehen. Glaubt ihr nicht, dann schaut euch den Beitrag noch einmal an. Auf jeden Fall die Poster hier stammen ebenfalls aus dem Shop von designdifferent.ca, wo auch der Print der Superhero Underwear herstammt. Dieses Mal gibt es jedoch keine Unterwäsche zu sehen, sondern JLA Minimalist Prints, sprich Farben, Formen und ein lockerer Spruch passend zu jedem Mitglied der Justice League. Für jeden Comicfan eigentlich ein Muss, oder was meint ihr?

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Kreideschwein_001Eine mit Kreide beschriftbare Tasse hatten wir bereits hier im Blog, heute folgt das Kreide Sparschwein. Vom Prinzip her ähnlich ist das Sparschwein mit einer Tafellackschicht überzogen, welche es erlaubt sich darauf mit Kreide künstlerisch auszutoben. Dabei erinnert das Sparschwein vom Design her nicht an die klassische Form eines Schweins, vielmehr handelt es sich bei dem Design von Ladies & Gentlemen um eine Variation davon, welche mir persönlich besser gefällt! Von Haus aus kommt das Schwein mit zwei Stücken Kreide und einem Stück Filztuch zum Säubern daher. Kostenpunkt 85$ bei gessato.com.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Fuel-T-Shirt_002Die Szene vom Shirt kennt man, gut vielleicht bekommt nicht jeder von euch am Morgen seine Kaffee mit dem Tankschlauch verabreicht, die meisten von euch werden ihren Kaffee dennoch brauchen, um richtig in den Tag zu starten. Wieso also nicht gleich darauf “dezent” mit diesem Shirt hinweisen. Für 24$ gibt’s das Shirt in verschiedenen Farbkombinationen bei designbyhumans.com.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Dames Dietz_001Dieses Haus mit dem Namen “Dames Dietz” wurde von dem Atelier Van Wengerde konzipiert und umgesetzt. Die Besonderheit dabei ist die 100%-Umsetzung des Cradle to Cradle Konzept, dies beschreibt eine Form zyklischer Ressourcennutzung, in dem Produktionsweisen am Erhalt geschöpfter Werte ausgerichtet sind. Analog dem Nährstoffzyklus der Natur, in dem “Abfälle” eines Organismus von einem anderen genutzt werden, sollen in der Produktion Materialströme so geplant werden, dass Abfälle sowie eine ineffiziente Nutzung von Energie vermieden werden, beim Bau des Hauses. Trotz Einhaltung strengster Richtlinien, um dieses Konzept zu erfüllen, dauerte der Bau der Grundstruktur gerade einmal drei Tage.

Eine weitere Besonderheit bzw. Herausforderung war, dass das Haus beim Entwurf und der anschließenden Konstruktion auf eine Reihe von strengen Parametern, einschließlich einer sehr begrenzten Grundstücksgröße, stieß, welche zu beachten war. Die aber wohl interessanteste Herausforderung kam aufgrund kommunaler Regelungen zustande, so musste man beim Design des Hauses darauf achten, dass sich das Dach an den Dächern der Umgebung orientierte in Hinblick auf Form, Design, Ausrichtung und Größe, kein leichtes Unterfangen. Das Atelier Van Wengerde hat aber auch diese Herausforderung gemeistert und ein Haus geschaffen, welches von außen durch seine nicht alltägliche Form Aufmerksamkeit erzeugt und im Inneren mit viel Holz und einer minimalistischen, durchdachten Einrichtung überzeugt. Mir gefällt’s, euch?

Mehr lesen »

the_amazing_spiderman_2_trailerThe Amazing Spider-Man war der erste Teil der Neuverfilmung der Soiderman Comics, nun steht endlich Teil zwei der Neuverfilmung in den Startlöchern. Diese Woche ist passenderweise dazu der neue Trailer erschienen. Daher gibt es diesen nachfolgend für euch, ohne weiter Worte dazu zu verlieren, denn ihr seid sicherlich genauso gespannt wie ich es war. Viel Spaß damit!

Mehr lesen »

Getagged mit
 
Liken und nichts mehr verpassen!schliessen
oeffnen