Mittlerweile darf ich nun seit knapp einer Woche einen Sitzsack Classic von Smoothy mein Eigen nennen. Seit dem mache ich mir auch keine Sorgen mehr, wo ich mich mit einem Buch oder meinem Laptop zum chillen niederlasse. Eine andere Wahl als den Sitzsack gibt es eigentlich nicht mehr.

Eindrücke vom Sitzsack Classic

Im Zweifelsfall lass ich mich aber auch überzeugen Platz für jemand anders auf dem Sitzsack zu machen, schließlich bietet dieser ohne Probleme Platz für zwei Personen bei Maßen von 140 Breite auf 180 Länge cm. Der Sitzsack Classic ist zu zirka 3/4 mit feinsten EPS Perlen gefüllt, dies entspricht zirka 500 Litern oder knapp 3,5 „normale“ Badewannen voll mit eben diesen Perlen.

Durch die EPS Perlen ist der Sitzsack von Smoothy kinderleicht formbar und passt sich so ohne Probleme jeder möglichen oder unmöglichen Sitz- und Liegeform an. Ganz ehrlich, egal wie ich mich drauf schmeiße oder wie ich mir den Sitzsack zurecht rücke, bleibt er einfach ultra bequem.

Ein weiterer Vorteil, wenn ich ihn so direkt mit meinem Ledersessel vergleiche, er passt sich ohne Probleme der eigenen Körpertemperatur an und reflektiert diese durch die luftige Perlenfüllung. Auf meinem Sessel muss ich erst einmal Stunden lang sitzen bevor er meine Temperatur aufnimmt und auch dann funktioniert das nicht so richtig, der Sitzsack Classic gibt mir nach relativ kurzer Zeit schon das Gefühl molliger Wärme.

Ein Wohltat ist der Sitzsack auch für den ganzen Rücken; sprich Rücken, Nacken und der Bewegungsapparat werden angenehm gleichmäßig gestützt und dabei gleichzeitig entlastet.

Wie ihr auf den Bilder schon seht hab ich mir den Sitzsack Classic in einem schicken hellen grün zugelegt, genaue Bezeichnung lautet Amazonas Grün. Einfach ne knallige Farbe, welche das Wohnzimmer richtig aufmischt. Nicht unbedingt der Geschmack von jedem, meiner auf jeden Fall!

Ansonsten hat man die Wahl zwischen acht anderen stylischen Farben, welche der abziehbare Baumwoll-Leinen Bezug haben kann. Diese abziehbaren Überzüge machen auch die Reinigung zum Kinderspiel, lassen sie sich dank separatem Innensack per Reißverschluss abziehen, waschen und dann wieder mit dem Sitzsack verbinden. Alternativ hat man so auch die Möglichkeit die Farbe des Bezuges nach Lust und Laune zu wechseln.

Weitere Sitzsack Modelle von Smoothy

Neben dem Classic Sitzsack hat Smoothy noch einige andere wie den Lounger, Outdoor,… im Angebot. Eben für jeden Anlass den richtigen Sitzsack. Ich denke jedes einzelne Modell nun hier aufzuführen mit zusätzlichen Infos wäre wohl zu viel des Guten, deswegen schaut euch diese doch direkt bei Smoothy an – hier gibt’s nur eine kurze Übersicht.

  • Smoothy XXL Sitzsack
  • Smoothy Bean Bag Sitzsack
  • Smoothy Couch Potatoe
  • Smoothy Outdoor Sitzsack XXL
  • Smoothy Lounge-Chair Supreme
  • Smoothy Lounge Sessel
  • Smoothy Lounge Bed

Für die Kleinen gibt es einen Sitzsack für Kinder, dieser unterscheidet sich in der Größe und der Form vom Classic Sitzsack.

Fazit zum Smoothy Sitzsack Classic

Der Sitzsack Classic von Smoothy ist wirklich ein feines Teil, welches ich definitiv nicht mehr missen möchte. Abends ideal zum ausspannen, am Wochenende die ideale Rückzugsmöglichkeit zum Lesen, vielfältig einsetzbar.

Durch die Möglichkeit den Bezug abzuziehen lässt sich der Sitzsack auch besonders einfach reinigen oder mit einem neuen Bezug ausstatten, so dass man sich auch auf lange Zeit nicht an diesem satt sieht.

Page generated in 0,414 seconds. Stats plugin by www.blog.ca