WIN Compilation Juli 2015

WIN_2015-07
Schon wieder ein Monat rum oder sagen wir besser die erste Jahreshälfte von 2015, schon irgendwie krass, wie schnell die Zeit vergeht. Aber zumindest können wir unsere Kalender nach der WIN Compilation nach Maik und Martin stellen. Auch für die aktuelle Ausgaben haben die beiden keine Kosten und Mühen gescheut und 49 Clips handverlesen zusammengesucht und zusammengepackt. Wie Maik so schön schrieb, haben sie die Clips sogar mit mehr Liebe zusammen gesucht als die Glücksbärchies gesammelt aufbringen können und das soll etwas heißen. Doch genug der Worte, die aktuelle Compilation gibt’s nach dem Sprung.

Dreamy Animals von Amy Hamilton

Amy Hamilton_001

Die Illustratorin Amy Hamilton hat es geschafft digitale Kunst sowie traditionelles Handwerk gekonnt miteinander zu vereinen. So hat sie es geschafft Tiere ein wenig verträumt erscheinen zu lassen, ganz weich vom Erscheinungsbild, einfach großartig. Verwendet hat sie hierfür Graphite, Wassermalfarben, Aquarelfarben sowie digitale Hilfsmittel. Mir gefällt’s, euch auch?

Star Wars Battleships von Nicolas Amiar

Nicolas Amiard_001

Nicolas Amiard ist ein äußerst talentierter digitaler Künstler, welcher als Art Director und Retuschierer sein Geld in Paris, Frankreich verdient. In einer seiner aktuelleren Serien hat es Nicolas geschafft ein Stück aus dem Star Wars Universum in unsere Welt zu bringen. So findet ihr verschiedene Raumschiffe in größeren Städten unserer Welt. Mehr davon gibt’s nach dem Sprung.

Byron Balmaceda x Star Wars illustriertes Alphabet

Star-Wars-From-A-to-Z-by-Byron-Balmaceda-A

Der freie Illustrator Byron Balmaceda aus Costa Rica hat es verstanden Illustrationen und Film geschickt miteinander zu vereinen. So präsentiert uns der gute Herr sein ganz persönliches Star Wars Alphabet, welches einzelne Charakter der Reihe als Buchstabe im Alphabet darstellen. So formt das Cape von Anakin und dieser selbst ein A, ein kaputter C3PO steht für ein C, Han Solo kommt als H daher und Meister Yoda als nichts anderes als Y. Sehr kreativ, oder was meinst du? Mehr davon gibt es hier.

Franz Steiner

Franz_Steiner_009

Manchmal kann ich es nicht verstehen, dass ein eh schon guter Fotograf dann gleich noch ein Digital Artist, Creative Director und durch und durch kreativ angehauchter Mensch ist. Aber naja, scheint es zu geben, wenn man sich das Portfolio von Franz Steiner von Steiner Creative anschaut, macht dies zumindest den Anschein. Franz lebt und arbeitet aktuell in Los Angeles, USA. In seinem Portfolio findet sich eine Vielzahl an bezahlten Auftragsarbeiten, Still Lifes, Portraits sowie Fashion Fotografie. Definitiv einen Besuch wert seine Webseite. Schau vorbei, mehr Fotos gibt’s auch hier nach dem Sprung.

Interactive Dogs von Valerie Susik

Valerie Susik_001

Illustrationen treffen auf Alltagsgegenstände, so kann man die Serie Interactive Dogs von Valerie Susik ziemlich treffend beschreiben. Diese präsentiert auf ihrem Instagram-Account abwechslungs- und vor allem einfallsreiche Illustrationen von Hunden, welche mit zahlreichen Alltagsgegenstände interagieren. Ein paar Beispiele aus dieser Serie gibt es nach dem Sprung, mehr auf ihrem Account @vsusik, vorbeischauen lohnt sich!

manik n ratan Doodles

Manik_Ratan_Drache_001
Man nehme ein paar Alltagsgegenstände, bringt diese in Verbindung mit kleinen Drachen, welche man schnell aber dennoch sauber zeichnet und fertig ist der perfekte Inhalt für den eigenen Instagram-Account. Zumindest sind die Zwillinge Manik und Ratan aus Bangladesh nach dieser Erfolgsformel vorgegangen. Die beiden sind als Designer und Cartoonisten unterwegs und verbinden eben diese Alltagsgegenstände mit unglaublich niedlichen Drachen und mittlerweile auch allerhand anderen Figuren. Solltest du dir angesehen haben.

Loading..