Timber – hölzerne USB-Sticks

Timber_USB_001

Zwischen dem 30. Januar und dem 10. Februar 2014 wurde Slowenien von einem schweren Schneesturm heimgesucht, während dieser Zeit regnete es ohne das eine Ende in Sicht war, während die Temperaturen gleichzeitig stetig unter null waren. Regen gefriert bei solchen Temperaturen zu Eis, aber erst nachdem dieser sein Ziel getroffen hat. Dieses Ziel waren die Bäume, welche ca. 60% des Landes bedecken. Dabei hat sich gezeigt, dass ein durchschnittlicher Baum bis zu einer halben Tonne gefrorenes Eis auf seine Zweige sammeln kann, bevor diese brechen. Doch genau das geschah dann, die Äste, brachen einer nach dem anderen und plötzlich war die Hälfte der slowenischen Wälder buchstäblich weggebrochen. Keine schöne Vorstellung!

Eine aktuelle Indiego-Kampagne macht aus der Not eine Tugend und nutzt diese abgebrochenen Äste um daraus schön anzusehende USB-Sticks zu schaffen. Definitiv eine gute Idee, um dem schlechten Wetter wenigstens etwas abgewinnen zu können. Oder was meint ihr?

Sound Stripp | Headphone Hook

Sound Strip_001
Ordnung schaffen kann manchmal so einfach sein und benötigt gar nicht so viele Hilfsmittel. Dies zeigt uns der Sound Stripp | Headphone Hook ganz gut. Diesen kleinen, selbstklebenden Haken kann man seitlich oder auf der Rückseite seines Bildschirms anbringen und die eigenen Kopfhörer daran aufhängen. So hat man diese aus dem Weg und deren Kabel liegen nicht im Weg rum. Eigentlich eine ganz simple Idee, aber muss eben erst einmal jemand drauf kommen diese umzusetzen.

the Floyd Shelf

The Floyd Shelf_001

Hinter the Floyd Shelf verbirgt sich ein Regalsystem, welches genauso simple wie genial ist. Durch einfache Schraubzwingen kann ein beliebiges Holzbrett, Platte, usw… an der Wand montiert werden und dient fortan als Regalbrett. So lässt sich das Design ganz den eigenen Ansprüchen anpassen. Schraubzwingen mit zwei Schrauben an der Wand fixieren, Brett einlegen, Schraubzwingen festziehen und fertig ist das Regal. Genial aber einfach!

Plumber Clock von Andrea Bellotto

Plumber Clock Andrea Bellotto_001

Und noch einmal minimalistisches Design, diesmal als Standuhr für den Schreibtisch oder Nachttischschrank verpackt. Die Keramikuhr mit dem Namen “Plumber Clock” wurde von Andrea Bellotto für Bozu entworfen, denn Namen verdankt sie ihrem Design, welches sich an Sanitär-Rohre orientiert. Schaut auf jeden Fall interessant aus und macht sich sicherlich gut als Blickfang, mir gefällt besonders, dass es verschiedene Farben der Standuhr gibt. Weitere Informationen zur Plumber Clock findet ihr hier.

Singular

Singular_001

Es müssen nicht immer die ausgefallensten Ideen sein, welche als Produkt umgesetzt werden. Dies zeigt uns der in Oregon ansässige Designer Alpha India mit seinem neusten Produkt, welches auf den Namen Singular hört. Bei Singular handelt es sich um nicht vielmehr als um ein einfaches Regalbrett, welches eben durch seinen minimalistischen Ansatz überzeugt. Die Schrauben zur Montage des Regalbretts sind so angebracht, dass sie, wenn das Regalbrett montiert ist, nicht zu sehen sind. Mir gefällt’s, weitere Infos zu Singular findet ihr auf der dazugehörigen Webseite.

CasaSalute von M7 Architecture + Design

CasaSalute_001

Dieses wunderschöne Holzhaus steht in Magré, Italien und wurde von dem Architekturbüro M7 Architecture + Design entworfen und umgesetzt. Beim Bau des mehrstöckigen Hauses hat man darauf geachtet helle Hölzer und viel Glas zu verwenden. Hierdurch erhält das Haus einen freundliches Erscheinungsbild, der kleine Garten und die unverbaute Nachbarschaft tragen ihren Teil zur Wohlfühlatmosphäre bei. Das bereits angesprochene, helle Holz und die vielen Fenster sorgen dafür, dass es im Inneren des Hauses immer schön hell ist. Mein persönliches Highlight ist die schicke Treppe in den ersten Stock des Hauses. Aber auch so könnte ich mir gut vorstellen dort zu wohnen, auch wenn Italien ein wenig weg ist. Was haltet ihr von dem Haus?

Rapide Lounge Chair

Rapide-Lounge-Chair-001

In gewisser Art und Weise erinnert dieser Rapide Lounge Chair an einen klassischen Rollstuhl. So kommt dieser mit zwei großen Rollen und einem Schiebe-/ Ziehgriff daher. Entworfen wurde der Stuhl von Onemanduo für die Firma Borg. Durch die durchdachte Verbindung von modernem Design mit Elementen wie den Rollen und dem Haltegriff hat Onemanduo einen schönen Lounge Chair geschaffen, welcher sich zudem noch frei bewegen lässt. Den Stuhl gibt es übrigens auch noch in einer weißen Variante, mehr Fotos und Informationen findet ihr hier.

Loading..