CasaSalute von M7 Architecture + Design

CasaSalute_001

Dieses wunderschöne Holzhaus steht in Magré, Italien und wurde von dem Architekturbüro M7 Architecture + Design entworfen und umgesetzt. Beim Bau des mehrstöckigen Hauses hat man darauf geachtet helle Hölzer und viel Glas zu verwenden. Hierdurch erhält das Haus einen freundliches Erscheinungsbild, der kleine Garten und die unverbaute Nachbarschaft tragen ihren Teil zur Wohlfühlatmosphäre bei. Das bereits angesprochene, helle Holz und die vielen Fenster sorgen dafür, dass es im Inneren des Hauses immer schön hell ist. Mein persönliches Highlight ist die schicke Treppe in den ersten Stock des Hauses. Aber auch so könnte ich mir gut vorstellen dort zu wohnen, auch wenn Italien ein wenig weg ist. Was haltet ihr von dem Haus?

102° Carafe

102Carafe_001

Diese schicke, minimalistische Edelstahl-Wasserkaraffe kommt mit vier zusätzlichen optionalen Bechern daher. Gefertigt wurde Karaffe mit dem Namen “102° Carafe” aus Edelstahl mit einem Korken, welcher als Verschluss dient und Tassen aus Polycarbonat. Geschaffen wurde die Karaffe von atlason.com für QDO Dänemark. Definitiv ein Designstück, welches ich gerne im eigenen Schrank stehen haben möchte.

There Are Two Kinds Of People

two-kinds-of-people-project_01

Der indische Restaurant-Guide Zomato hat es bereits erkannt, dass Geschmäcker unterschiedlich sind und durchaus auch die Ess- und Trinkgewohnheiten von Mensch zu Mensch unterscheiden. So gibt es die typischen Cola oder Pepsi Liebhaber, die Senf oder Ketchupfraktion sowie die Hamburger und Cheesburger-Favorisierer, für jeden Geschmack eben etwas. Die hier gezeigten Illustrationen zeigen ganz deutlich, wo die meisten Menschen ihre Grenze ziehen, nun gilt eben nur noch zu entscheiden, wo du dazu zählst. Aber schau am besten selbst.

Rapide Lounge Chair

Rapide-Lounge-Chair-001

In gewisser Art und Weise erinnert dieser Rapide Lounge Chair an einen klassischen Rollstuhl. So kommt dieser mit zwei großen Rollen und einem Schiebe-/ Ziehgriff daher. Entworfen wurde der Stuhl von Onemanduo für die Firma Borg. Durch die durchdachte Verbindung von modernem Design mit Elementen wie den Rollen und dem Haltegriff hat Onemanduo einen schönen Lounge Chair geschaffen, welcher sich zudem noch frei bewegen lässt. Den Stuhl gibt es übrigens auch noch in einer weißen Variante, mehr Fotos und Informationen findet ihr hier.

Ale Giorgini – Pop Culture Famous Couples

Pop-Culture-Illustrated-by-Ale-Giorgini-01

Wie ihr mittlerweile hier im Blog gelernt habt, müssen Illustrationen und Poster nicht viele Inhalte haben0 um eine Aussage zu treffen beziehungsweise für etwas zu stehen. So ist es auch bei den Illustrationen von Ale Giorgini, welcher berühmte Paare / Familien mit Hilfe von ein paar Linien und viel Freiraum entworfen hat. Der Name des Projekts lautet “That’s Amore!” und zeigt beispielsweise Homer & Marge Simpson, Snoopy & Charlie Brown, Darth Vader, Luke und Leia Skywalker oder Gomez & Mortica Addams. Mehr davon gibt’s hier.

Cult Movie Cards

Cult_Movie_Cards_001

Der Illustrator und Creative Director Paul Willoughby ist ein wahrer Filmfan, Filme haben es ihm so stark angetan, dass er diese Vorliebe nun in seinem Projekt “Cult Movie Cards” unterbringt. Dahinter verbirgt sich ein Set bestehend aus 52 Spielkarten, welches er inspiriert von seinen Lieblingsfilmen wie Shining, Pulp Fiction oder Scarface per Hand illustriert hat. Eine Auswahl der Karten, sowie Fotos aus dem Schaffensprozess findet ihr nachfolgend. Weitere Karten und Infos findet ihr hier.

Einfamilienhaus mit Schauraum

ao-architekten_001

Dieses frei stehende Einfamilienhaus mit Schauraum findet sich in Bregenz, Österreich, entworfen und umgesetzt wurde es von ao-architekten. Für die hier eingebundenen Fotos zeichnet sich Adolf Bereuter verantwortlich. Bei der Fertigstellung des Projekts zeichneten sich zwei Hürden ab, so musste das Haus auf einem langen und schmalen Gelände platziert werden, bei welchem man auch noch auf die ideale Anbindung an die kommunale Straße achten musste. Durch die sorgfältige Positionierung steht das Gebäude relativ diskret und unauffällig in der Landschaft. Beim Bau des Hauses hat man viel helles Holz verwendet und reichlich Beton, was für eine klare Linie sorgt und zum minimalistischen Charakter des Hauses beiträgt. Mir gefällt’s echt gut.

Loading..