Ryan David Jahn x Der letzte Morgen

DerletzteMorgen
Man könnte meinen ich verkomme zur Leseratte, aber es ist tatsächlich so, dass ich am besten bei einem guten Buch abschalten kann. Und von denen gab es eben in letzter Zeit einige. Erst kürzlich habe ich das Buch “Der letzte Morgen” von Ryan David Jahn beendet. Hierbei handelt es sich um einen Thriller, welcher im Heyne Verlag, im März 2015, erschienen ist und 528 Seiten besitzt.

Das Buch handelt von zwei Morden, welche in derselben Nacht in Los Angeles begannen wurden und den Unterweltboss James Manning in Bedrängnis bringen. Diesem ist schnell klar, dass ein anderer den Kopf für diese Taten hinhalten muss. Ein Sündenbock muss also her. Eugene Dahl, ein einfacher Mann, der morgens Milch ausliefert und abends Barhocker wärmt, ist zur falschen Zeit am falschen Ort und damit zum Sündenbock auserkoren. Doch er weigert sich, zum Spielball des organisierten Verbrechens zu werden. Um seine Haut zu retten, wird er Dinge tun müssen, die weit schlimmer sind als alles, was man ihm vorwirft.

Salt & Silver

Salt Silver

Das Buch Salt & Silver ist das Ergebnis der Reisen von Cozy und Jo, auf diesen hatten sie mit Verhaftungen in Mexico zu tun, schwammen mit Piranhas im Amazonasregenwald von Peru oder legten Surfsessions zwischen Haien auf den Galapagosinseln ein. Was man eben so macht, wenn man auf Reise ist. Das Buch umfasst 320 Seiten und präsentiert 90 inspirierende Rezepte, individuelle Surfguides zu den besten Spots des Kontinents, Kochtricks für daheim und unterwegs und erstaunliche Geschichten aus dem Leben der Einheimischen. Das alles wird gespickt mit Illustrationen von Künstlern und Tätowierern aus der ganzen Welt und unzähligen beeindruckenden Fotos. Salt & Silver ist eine Reise für sich, eine Reise tief in die faszinierende Kultur Lateinamerikas. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Die Stunde des Erlösers

Die Stunde des Erloesers

Am Wochenende ist mir ein weiteres Buch in die Hände gefallen: Die Stunde des Erlösers von Paul Hoffman. Dieses ist am 11. August 2014 unter dem Goldmann Verlag veröffentlicht worden und kommt mit 608 Seiten daher. Anzumerken ist, dass es sich hierbei um den letzten Teil einer dreiteiligen Serie handelt. Diese besteht aus: Die letzten Gerechten, Die linke Hand Gottes und zuletzt Die Stunde des Erlösers.

Omi – Cheerleader (Felix Jaehn Remix)

Omi Cheerleader

Es wird langsam Zeit fürs Wochenende oder wie erklären sich Songs wie dieser in meiner Playlist? Nach dem Sprung gibt es Omi – Cheerleader (Felix Jaehn Remix). OMI ist der Künstlername des 28-jährigen Jamaikaners Omar Samuel Pasley, der seinen Reggae/Soul-Song “Cheerleader” schon 2012 veröffentlicht hat. Die neue Version wurde von dem Hamburger DJ und Produzenten Felix Jaehn geremixt, der wiederum großen Support von Big Names wie Tiësto und Robin Schulz bekommt. Aber hört doch einfach selbst rein.

Kygo & Kyla La Grange “Cut Your Teeth”

KylaLaGrange_teaserbild
Kygo — oder Kyrre Gørvell-Dahll, wie der 22jährige Produzent aus Norwegen mit bürgerlichem Namen heißt, — hat die Internet-Gemeinschaft mit einer ganzen Reihe von hochkarätigen Remixen für Künstler wie Coldplay, aber auch mit inoffiziellen Mixen von Songs für Ed Sheeran, M83 und Ellie Goulding im Sturm erobert. Mittlerweile hat er fast 250.000 Abonnenten bei Soundcloud, mit beinahe 40 Millionen Aufrufen der Songs in seinem Kanal. Doch damit nicht genug, Kygo blickt auf nicht weniger als 10 Nummer-1-Erfolgen in den Hype Machine Charts zurück, durch welche er zu einem wahren Phänomen unserer Zeit geworden ist.

Aktuell ist er mit dem Feinschliff an einem neuen Remix für Lana Del Reys ,West Coast‘ (Polydor) sowie mit seiner einzigartigen Aufbereitung von Kyla La Granges Single ,Cut Your Teeth‘ beschäftigt. Zunächst war sein Remix von ,Cut Your Teeth‘ nur eine nicht autorisierte Bootleg-Aufnahme, welche aber direkt auf Platz 1 der Hype Machine Charts landete und nun zum offiziellen Remix erklärt wurde. Kyla und Kygo arbeiten nun zusammen an neuem Material; darunter auch ein Song für Kygos bald erscheinendes Debütalbum. Für euch gibt’s nach dem Sprung nun aber erst einmal “Cut Your Teeth”, viel Spaß damit!

The Expendables 3 – Trailer

expendables-3

Wenn ihr die Namen Sylvester Stallone, Jason Statham, Antonio Banderas, Jet Li, Wesley Snipes, Dolph Lundgren, Mel Gibson, Harrison Ford, Arnold Schwarzenegger, Kelsey Grammer, Terry Crews, Randy Couture, Kellan Lutz, Ronda Rousey, Glen Powell, Victor Ortiz und Robert Davi hintereinander weg aufgereiht lest und dann noch erfahrt, dass es sich dabei um die Darsteller eines Films handelt, dann wißt ihr sicherlich schon, dass es um The Expendables 3 geht. Oder? Auf jeden Fall gibt’s heute kurz vorm Feierabend noch den aktuellen, ersten Trailer zum neuen Streifen von Patrick Hughes. Man darf gespannt sein was uns erwartet.

Elliphant – „Look Like You Love It“

ElliphantMöchte man in der heutigen Musikwelt neue Maßstäbe setzen, ist dies alles andere als einfach. So kommt es schon vor, dass sich die ein oder andere Künstlerin doch gerne selbst mal als die neue „Miss Durchgeknallt“ bezeichnet. Hierbei lohnt es sich dennoch, einen Blick nach Schweden zu werfen – denn von dort stammt jene junge Künstlerin, die diesen Maßstäben nicht nur gerecht werden sondern sogar brechen könnte. Wir sprechen von keiner geringeren als dem Ebenbild der modernen und freigeistigen Künstlerin: Elliphant.

Elliphant dient der 27-jährigen Schwedin Ellinor Olovsdotter als Pseudonym. Dabei bewegt sie sich jenseits jeglicher Konventionen, sowohl was ihre Attitüde als auch ihre Kunst angeht. Ihre Musik lässt sich als eine Mischung aus Dancehall, Dubstep und Electro beschreiben – Pop mit der nötigen Prise Dreck. Mit ihrer bald erscheinenden EP „Look Like You Love It“ liefert Elliphant einen ersten Einblick in ihre ganz eigene Welt. Einen ersten Einblick könnt auch ihr schon mit ihrer Single Revolusion bekommen. Viel Spaß damit!

– – – –
Foto: Alexander Federic

Loading..