Breast Cancer Foundation Kampagne

Breast-Cancer-Foundation-Facebook

Die Breast Cancer Foundation macht sich die sozialen Medien zu Nutze um darauf hinzuweisen, dass eine Untersuchung auf Brustkrebs durchaus Sinn macht. Allerdings machen sie dies, nicht wie ihr vielleicht denkt durch Werbeanzeigen oder Ähnliches. Vielmehr haben sie von der Werbeagentur DDB aus Singapur beauftragt Netzwerke wie Twitter, Instagram und Facebook geschickt in die eigenen Kampagnenposter einzubinden. Dies ist ihnen meiner Meinung nach auch gut gelungen, aber entscheidet selbst.

“If only you checked your breasts as often”

Ivan Gorokhov

Ivan Gorokhov_008Heute Morgen gab es bereits etwas für die Ohren, nun für die Augen, und zwar Portraits aus dem Portfolio des Russen Ivan Gorokhov. Eins muss vorab gesagt sein, die Auswahl von Fotos für den Beitrag war nicht einfach, wer sich bei Gorokhov – Facebook / Instagram / 500px – ein wenig umschaut wird verstehen warum. Lauter nett anzusehende Menschen, mal in urbaner, mal in natürlicher Umgebung, aber alle immer gestochen scharf fotografiert. Gorokhov versteht es bei seinen Portraits mit den Mimiken seiner Models zu spielen und lässt die Portraits dadurch noch einen Ticken interessanter erscheinen. Aber urteilt selbst.

Klangkarussell – Netzwerk

Meghan Giboin_KlangkarussellAm Freitag (25.7.) ist es soweit, endlich erscheint das Debüt-Album „Netzwerk“ von Klangkarussell und ich hatte bereits die Möglichkeit ein wenig rein zuhören und kann euch sagen, das ist ein Album, welches sich lohnt gespielt zu werden. Sommerstimmung pur und bestimmt auch im Winter ein Kracher. Hinter Klangkarussell verbergen sich Tobias Rieser und Adrian Held welche weit mehr sind als nur musikalische Gefährten, sie sind Freunde fürs Leben. Schon zu frühesten Schulzeiten lernen sie sich kennen und entdecken ihre gemeinsame große Liebe, die Musik – wenn auch bis zur Gründung von Klangkarussell noch einige Jahre ins Land ziehen sollen. Als Kind an Schlagzeug und Klavier (Adrian), an Posaune und Hackbrett (Tobias) ausgebildet, frühe Versuche mit Cubase und eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema „Elektronischer Musik“ führen für beiden Künstler schlussendlich wieder in einem gemeinsamen Projekt zusammen, das sich Klangkarussell nennt.

Der Selfie Wahn ist ausgebrochen…

Selfie Simon Desue_002Wer die letzten Tage nicht gerade mit Scheuklappen durch die Gegend gelaufen ist hat sicherlich schon mitbekommen, dass Deutschland Fußball Weltmeister wurde. Wenn man es nicht durch eine der vielen Schlagzeilen in Zeitung, Facebook oder im Radio mitbekommen hat, dann sicherlich durch die enorm vielen Selfies von unseren Lieblingsfußballern, welche durch Instagram und Twitter schwirren. Beim Selfie, einer Art Selbstporträt, üblicherweise mit einer Digitalkamera oder einem Smartphone von der eigenen Hand aufgenommen scheint zur Zeit alles möglich zu sein.

Katharina Jung

Katharina_Jung_003Den Begriff Hobby-Fotograf bei diesen unglaublichen Fotos in den Mund zu nehmen ist schon fast eine Frechheit, nichtsdestotrotz beschreibt sich Katharina Jung als genau so eine auf ihrem Flickr-Profil. Im Sommer 2012, also gerade einmal vor zwei Jahren, kam sie mit der Fotografie in Berührung und hat seitdem nicht mehr von ihr abgelassen. Gut für uns, kann man auf jeden Fall sagen, sonst würden wir solche großartigen Portraits nicht zu Gesicht bekommen. Wer mehr von ihren Werken sehen möchte, sollte auf dem Facebook-Profil von ihr vorbeischauen oder auf ihrer Webseite.

“try to convert my daydreams into images
dream on little dreamer, this is how it all begins..”

Alexander Kuzmin

Alexander Kuzmin_006Die hier gezeigten Portraits stammen allesamt von dem aus St. Petersburg, Russland stammenden Fotografen und Grafikdesigner Alexander Kuzmin. Alexander hat zumindest laut seinem Flickr Profil nur hübsche Damen vor der Kamera gehabt. Auch auf seinem Facebook Profil ist das einzige männliche Portraitbild, dass man entdeckt er selbst. Dies sollte euch natürlich nicht davon abhalten mal bei ihm vorbeizuschauen und seine Portraits zu betrachten.

This world is TINY

This world is TINY_001Die namensgebende Facebookseite dieses Artikels “This world is TINY”, zeigt unsere Welt ganz klein und greifbar in alten Einmach- oder Marmeladengläsern. Egal ob es nun der Sushi Tempel von nebenan ist, eine Szene aus Planet der Affen oder der tägliche Weg zur Arbeit, es scheint nichts zu geben, was sich nicht in ein solches Glas einfangen lässt.

“This world is tiny” it’s a view of the everyday experiences in a jar. A miniaturisation of a sarcastic humorous world.

Loading..