Blue Bottle Travel Coffee Kit

Blue Bottle Travel Coffee Kit_001

Zu viele Kaffee aus Hotels ist nicht gut für die eigene Stimmung, das hat sich zumindest der in San Francisco ansässigen Taschen Hersteller gedacht und hat mit dem “Blue Bottle Travel Coffee Kit” das ideale Kaffeeset für unterwegs auf den Markt gebracht. Dieses beinhaltet, in einer schicken Ledertasche, buchstäblich alles um Coffee-to-Go herzustellen. So findet man eine kleine portable Mühle, einen Dripper, Filter, schicke Tassen mit passendem Wärmeschutz und natürlich Premium-Blue Kaffeebohnen. Preislich ist das Set mit 179$ nicht gerade ein Schnäppchen, aber macht zumindest designtechnisch einen guten Eindruck.

Jiva Coffee Cubes

Jiva Coffee Cubes_001

Jiva Coffee Cubes sind ideal für den Outdoor-Abenteurer, welcher ohne eine gute Tasse Kaffee nicht leben kann. Dabei können diese sogar auf alle Gadgets und Kaffeemaschinen verzichten und einfach die leichten Jiva Cubes einpacken. Hergestellt aus hochwertigem kolumbianischen Kaffee und rohem Rohrzucker kommt der Instant-Kaffee ganz ohne Konservierungsstoffe oder künstliche Zusatzstoffe aus und ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Jeder Würfel ist einzeln eingewickelt, um die Portabilität und Frische zu gewährleisten. Alles was man nun für einen Kaffee braucht ist heißes Wasser und eine Tasse.

Push von Muuto

Push_001
Kaffeeliebhaber nun heißt es aufgehorcht! Muuto stellt eine neue Art des Kaffeegenuss vor. So wurde Push von Mette Duedahl für Muuto entworfen, um das Kaffeetrinken auf ein höheres Niveau zu heben. Der abgerundete, glatte Krug kommt mit einem grauen, Stein ähnlichen Material daher, ein transparenter Deckel entweder mit einem Holz- oder Gummikugel Knopf verschließt diesen. Push funktioniert wie eine handelsübliche Kaffeepresse, hat von Duedahl nur einen nordischen Look verpasst bekommen. Mir gefällt’s.

GAWATT emotions

GAWATT emotions_001Dem Designstudio Backbone Branding wurde von deren Auftraggeber GAWATT die Aufgabe gestellt eine limitierte Serie von Souvenir-Tassen zu erstellen, welche die Gäste exklusiv in den Kaffee-Shops erstehen können. Bei Backbone Branding fand man, meiner Meinung nach, eine äußerst kreative Lösung: GAWATT emotions Cups. Kaffee-Becher zum Mitnehmen, welche es dem Kunden erlauben die eigene Stimmung/Emotion durch einfaches Drehen der Außenhülle zu zeigen. Simpel aber dennoch beeindruckend.

Manual Coffeemaker Nº1

Manual Coffeemaker N1_001Manual Coffeemaker Nº1 oder MCM ist eine klassische Brüh-Kaffeemaschine, welche im krassen Gegensatz zu den Kaffeevollautomaten unserer Zeit steht. Denn der MCM ist ein Low-Tech-Gerät wie es im Bilderbuche steht. Zur Verwendung wird heißes Wasser nach und nach durch frisch gemahlenen Kaffee in einen Filter gegossen und der gebrühte Kaffee tropft langsam in die Karaffe, oder sogar direkt in die eigene Tasse. MCM ist inspiriert von den manuellen Kaffeemaschinen aus der Vergangenheit, hat aber ein völliges Redesign erfahren und kann dadurch mit anderen modernen Designelementen mithalten. Ich find den Manual Coffeemaker Nº1 einfach nur genial und für 80$ auch noch ganz annehmbar im Preis. Nach dem Sprung gibt’s ein kleines Videos zum MCM.

Handpresso Wild Hybrid Espresso Machine

Handpresso Wild Hybrid Espresso Machine_001Gegen einen frischen Kaffee oder einen heißen Espresso habe ich überhaupt nichts einzuwenden, dennoch bin ich weit davon entfernt immer ein solches Heißgetränk zur Hand haben zu wollen. Diejenigen unter euch, die ständig ihre Dosis schwarzes Gold brauchen sollten nun aufhören. Denn nun gibt es die “Handpresso Wild Hybrid Espresso Machine”, diese ermöglicht euch auf einfachste Art und Weise euren Kaffee zuzubereiten. Ähnlich dem Fahrrad Pumpmechanismus funktioniert die Maschine und baut durch einfaches Pumpen bis zu 16bar Druck auf. Nun noch heißes Wasser und frisch gemahlenen Kaffee dazu und schon geht die Zubereitung los. Ganz ohne Strom oder externe Batterie. Kostenpunkt rund 126$.

Cortica

Cortica_001Aufgepasst Kaffee- und Tee-Fans, Robert Knox ist es endlich gelungen, wo nach manche Heißgetränkliebhaber ihr ganzes Leben lang suchen, die Erschaffung des perfekten Reisebechers für Kaffee und Tee. In seiner aktuellen Kickstarter-Kampagne präsentiert er uns Cortica, das Ergebnis seiner langen Suche. Schon lange ist Robert mit dem Bau von Häusern, Möbeln und Longboards beschäfftigt, vor kurzem kam dann der Bau einer eigenen Fliegenrute zum Angeln hinzu. Über diese Arbeit kam er zum ersten Mal bewusst mit Kork in Verbindung und erkannte, dass Kork das perfekte Material zum Isolieren und schützen einer Porzellantasse ist.

Durch die isolierende Wirkung kann der Kork den Kaffee oder Tee heiß halten, dient dabei gleichzeitig als integrierter Untersetzer und macht die Tasse stoßfest. Zudem sind Kork und Porzellan zwei sehr natürliche Produkte: Rinde und Ton. Sollte der Becher jemals verloren gehen oder im Freien zerbrechen, braucht man sich kein Kopf zu machen, durch seine natürlichen Rohstoffe verbindet sich dieser wieder mit der Natur.

“The CORTIÇA mug is a porcelain travel mug wrapped and insulated with cork. It’s 12 oz in size, sustainable, and eco friendly.”

Loading..