Elicia Edijanto – minimalistische Wasserfarbenkunstwerke

Elicia-Edijanto_04
Bei den hier gezeigten Kunstwerken handelt es sich um Gemälde, welche mit Wasserfarben auf die Leinwand gebracht wurden. Dabei sind diese mitnichten mit den “Gemälden” zu vergleichen, welche ich in meiner damaligen Schulzeit zu Papier gebracht habe. Ist aber auch besser so. Die indonesische Künstlerin Elicia Edijanto versteht es eben, mit nur einer Farbe minimalistische Wasserfarbenkunstwerke zu erschaffen. Definitiv schön anzusehen!

Evgeny Kazantsev

Evgeny Kazantsev_001

In seinem Behance-Profil wartet Evgeny Kazantsev mit einigen Berufsbezeichnungen auf, welche es erlauben ihn in ein bestimmtes Feld einzuordnen: Digital Artist, Graphic Designer, Industrial Designer und Art Director. Soweit ich es anhand seines Profils beurteilen kann, hat er sich auf jeden Fall die Bezeichnung des Digital Artist verdient. Schafft es der russische Künstler, aus Anapa, Russland mit seinen Werken Szenen zu erschaffen, welche man sich so vorher nicht vorstellen konnte. Mir gefällt’s, schaut es euch doch einfach Mal selbst an.

“Being an insurance company, client obviously turned his attention to a rather rare natural disasters and anomalies that, nevertheless, actually did happen.”

Benjamin Flouw

Benjamin_Flouw_09

Maik war Mal wieder der Tippgeber des Tages, sonst wäre ich wohl nicht über die Arbeiten von Benjamin Flouw gestolpert und ganz ehrlich, das wäre sehr schade gewesen. Den ganz ehrlich der freischaffende Illustrator aus Paris schafft es alltägliche Szenen in seinem ganz eigenen kreativen, bunten, verspielten Stil darzustellen. Dabei wirken seine Illustrationen keineswegs rund, sondern weisen Ecken und Kanten auf. Vielleicht ist es gerade das, was die Illustrationen so greifbar erscheinen lässt. So oder so mir gefällt’s. Mehr davon gibt es auf seiner Webseite oder nach dem Sprung.

Holger Hoffmann x Papertrophy

Papertrophy_000

Die Wintercroft Masks sind euch noch ein Begriff? Sehr gut, denn heute habe ich wieder etwas zum selber basteln: Papertrophy von Holger Hoffmann. Dieser sammelt im Rahmen einer Indiegogo-Kampagne ein wenig Geld, um sein Projekt auf die Beine zu stellen und es euch zu ermöglichen eure eigenen Trophäen in den eigenen vier Wänden aufzustellen oder aufzuhängen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen, Pinguin, Elefant, Nashorn oder einem 1-Meter großen Gorilla sowie weitere nett anzusehenden Tieren.

Die Papertrophies wurden in Berlin designt und kommen maschinengeschnitten, vorgefaltet aus hochwertigem, umweltfreundlichen Papier direkt zu euch an die Haustür. Dabei hat Hoffmann darauf geachtet, dass jedes Tier manuell überprüft wurde, um den perfekten Schnitt und Faltung sicherzustellen. Wer also noch etwas Kunst für die eigenen vier Wände sucht, sollte hier wohl zuschlagen.

Jonathan Yeo

Jonathan Yeo_001

Bisher hatte ich von Jonathan Yeo noch nichts gehört, was mich ein wenig verwundert, ist der im Dezember 1970 geborene Künstler in England für seine gemalten Portraits sehr bekannt. Auch ansonsten scheint er weltweit Aufmerksamkeit für seine Werke zu erhalten. Unter den von ihm portraitierten Menschen befinden sich unter anderem Nicole Kidman, Damien Hirst, Malala Yousafzai, Kevin Spacey und Tony Blair. Yeo hat schon zahlreiche Ausstellungen in Europa, Nord Amerika und im Fernen Osten erfolgreich über die Bühne gebracht. Wenn euch seine Werke genauso überzeugen wie mich, dann solltet ihr auf seiner Webseite vorbeischauen.

Nikita Veprikov

Nikita Veprikov_001

Nikita Veprikov ist Digital Artist und Illustrator aus der Ukraine und verdient sich sein täglich Brot mit der Schaffung digitaler Kunstwerke. Hierzu zählen auch die hier gezeigten, welche mich doch stark begeistert haben. Dabei sieht man diesen deutlich an, dass diese digital geschaffen wurden, überzeugen allerdings auch durch ihre Details. Gerade das “Streichholzgesicht” hat mich dazu bewogen ein paar Zeilen zu dem jungen Künstler zu schreiben. Mehr seiner Schaffenskunst gibt es nach dem Sprung oder auf seiner Webseite.

Lucas Levitan

Lucas Levitan_001

Achtung! Nun folgen einige ausgefallene, kreative Fotos. Dabei handelt es sich um die geschickte Kombination von Fotos und Illustrationen, welche durch den aus London stammenden Künstler Lucas Levitan geschaffen wurden. Dieser verdient sich seinen Lebensunterhalt als Art Director, Illustrator, Filmmacher und Fotograf. In seiner aktuellen Serie bereichert er die Fotos anderer Instagram-User durch seine Cartoonfiguren. Äußerst kreativ, wie ich finde und auf jeden Fall sehr ausgefallen.

Loading..