Kaffeeform – Kaffeetassen

Kaffeeform-Cups-Coffee_001

Die meisten von euch werden ihren Tag mit einer Tasse Kaffee beginnen, der deutsche Designer Julian Lechner sicherlich auch. Wie wäre er sonst auf das Thema seiner Bachelor Thesis gekommen? Ihr wisst nicht, worum es geht, kein Problem. Julian hat sich Gedanken gemacht, was man mit dem Kaffeesatz noch so alles anstellen kann, kompostieren, wegschmeißen oder einfach dem Nachbarn in den Garten werfen waren keine ideale Lösung. Er hat es geschafft, aus dem scheinbaren Abfallprodukt etwas ganz Neues zu schaffen. So nutzt Julian den Kaffeesatz als Grundlage für selbstgefertigte Kaffeetassen. Durch den Einsatz des dunklen Materials und durch die feine Körnung bekommen die Tassen eine ganz besondere Struktur. Und Kaffee aus Kaffeetassen zu trinken, welche ihren Namen übrigens mehr als verdient haben, ist doch immer noch das Beste, oder?

Xinpu Apartment von MisoSoupDesign

Xinpu Apartment_001

Das Xinpu Apartment ist eine minimalistische Wohnung, welche in Taipei, Taiwan vorzufinden ist und von MisoSoupDesign designt wurde. Als Grundlage für diese Wohnung diente eine 15 Jahre alte Wohnung, welche renoviert und mit hochwertigen Materialien wie Beton, Glas und Holz versehen wurde.

Interactive Dogs von Valerie Susik

Valerie Susik_001

Illustrationen treffen auf Alltagsgegenstände, so kann man die Serie Interactive Dogs von Valerie Susik ziemlich treffend beschreiben. Diese präsentiert auf ihrem Instagram-Account abwechslungs- und vor allem einfallsreiche Illustrationen von Hunden, welche mit zahlreichen Alltagsgegenstände interagieren. Ein paar Beispiele aus dieser Serie gibt es nach dem Sprung, mehr auf ihrem Account @vsusik, vorbeischauen lohnt sich!

manik n ratan Doodles

Manik_Ratan_Drache_001
Man nehme ein paar Alltagsgegenstände, bringt diese in Verbindung mit kleinen Drachen, welche man schnell aber dennoch sauber zeichnet und fertig ist der perfekte Inhalt für den eigenen Instagram-Account. Zumindest sind die Zwillinge Manik und Ratan aus Bangladesh nach dieser Erfolgsformel vorgegangen. Die beiden sind als Designer und Cartoonisten unterwegs und verbinden eben diese Alltagsgegenstände mit unglaublich niedlichen Drachen und mittlerweile auch allerhand anderen Figuren. Solltest du dir angesehen haben.

Nanoleaf Smart Lightbulb

nanoleaf-smart-lightbulb_001

Na, vermisst ihr sie auch, die gute, alte Glühbirne? Stattdessen gibt es nur noch moderne LED Leuchten oder Stromsparvarianten, die eine gefühlte Ewigkeit brauchen, bis sie richtig leuchten. Die Nanoleaf Smart Lightbulb vereint nun sozusagen das Beste aus beiden Welten, kommt sie in ähnlicher Form einer Glühbirne daher, besitzt aber den modernen, umweltfreundlichen und wartungsarmen Charakter einer LED Leuchte. Mit einer Lebensdauer von 27 Jahren hält das gute Stück auch einiges aus und begleitet euch einige Zeit eures Lebens. Durch das Design der Leuchte bekommt man in 360° Licht und auch ohne einen zusätzlichen Lampenschirm schaut sie ganz gut aus, oder?

“Legographie” von Samsofy

Legographie_Samsofy_001

Es ist immer wieder schön zu sehen, dass Spielzeuge aus meiner Kindheit auch für Erwachsene noch eine Bedeutung haben. So auch für den französischen Künstler Samsofy, welcher sonst eher im Bereich Extrem-Sport und Urban Areas unterwegs ist. Für sein aktuelles Projekt, mit dem bezeichnenden Namen: “Legographie”, schafft der 34 jährige Franzose atemberaubende Miniatur-Szenen mit kleinen Lego Figuren. Die Inspiration dafür findet er größtenteils, nach eigenen Angaben, unter anderem in der Geek Culture sowie im Bereich Street Art. Ein paar Beispiele aus dem aktuellen Projekt gibt’s nach dem Sprung, mehr auf seiner Seite.

Origami-Figuren von Hoang Tien Quyet

Hoang Tien Quyet_001

Tiere, Figuren und Co. aus Papier zu falten war und wird wohl immer ein Buch mit sieben Siegeln für mich bleiben. Einfach weil man eine Menge Geduld, Zeit und Übung braucht, um überhaupt etwas Vorzeigbares aus einem Blatt Papier zu schaffen. Hoang Tien Quyet faltet seit jüngsten Kindertagen Papier und hat sich aufgrund dessen zu einem absoluten Meister der Papierfaltkunst entwickelt. Aber was ich noch nicht wusste, dass man Papier nicht einfach nur so, sondern auch nass falten kann. Hierdurch ergeben sich ganz neue Möglichkeiten in Bezug auf das Endergebnis. Was dabei herauskommt, wenn man Papier gekonnt nass faltet seht ihr nach dem Sprung.

Loading..