Uwe Kaa – Eine Liebe

Bald kommt das Album “Eine Liebe” von Uwe Kaa in die Läden, heute gibt es schon die gleichnamige Single für euch im Blog. Uwe Kaa beweist seine Liebe zur Musik seit bereits mehr als 15 Jahren. Mit über 50 Veröffentlichungen, vier Alben und zahllosen Live-Auftritten erspielte sich der Wahl-Münchner eine Fan-Base, die weit über jegliche Szene- und Landesgrenzen hinausreicht. Davon zeugt nicht nur seine jahrelange Kooperation mit dem österreichischen Label Irievibrations Records. Auch die Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut rückte die Musik und die deutschen Texte von Uwe Kaa in ein internationales Licht.

Auf seinem neuen Album wagt der Künstler einen radikalen Schritt: Der einst vorherrschende Off-Beat hat sich auf “Eine Liebe” zum Beat reduziert, zugleich aber immens an Bandbreite gewonnen. “Ich habe wieder angefangen zu rappen und bemerkt, dass ich dadurch meine Gefühle viel besser kanalisieren kann”, sagt Uwe Kaa zum Paradigmenwechsel in seiner Musik. Frei und dennoch inspiriert vom “One Love”-Dogma des jamaikanischen Reggaes nimmt Uwe Kaa eine Platte auf, die keine Erwartungen erfüllen muss. In zwölf Songs vermittelt er seine Sicht auf das wichtigste Thema der Welt, wobei jedoch weniger die Romantik als vielmehr das Leben im Mittelpunkt steht.

Gentleman featuring Shaggy x “Warn Dem”

gentleman-warn-dem-cover
Zwei Musiker, welche ich in der Vergangenheit, aber auch noch heute gerne höre, haben sich kürzlich zusammengetan. Dabei handelt es sich um niemand Geringeren als den deutschen Reggae Künstler Gentleman und Mr. Bombastic himself aka Shaggy. Knappe 2:40 Minuten geht der Clip zu deren gemeinsamen Single “Warn Dem” und mehr als “Reinhören!” muss ich nicht sagen, oder?

Söhne Mannheims – Back To You

teaserbild_Soehne_Mannheims
Seit vergangenen Freitag ist das neue Musikvideo zur Singleauskopplung „Back To You“ der Söhne Mannheims online. „Back To You“ beschreibt ein Gefühl, das jeder kennt: Sich auf den Weg in die Heimat zu machen. Dorthin, wo man seine Wurzeln hat. Der Song ist eine musikalische Ode an die Heimat. Die Söhne haben in ihrem Video übrigens auf Schauspieler verzichtet und voll und ganz auf den Einsatz von Freunden und Bekannten gesetzt. Die Single “Back To You” ist allerdings auch ein Vorbote. Denn im nächsten Jahr feiert die Band ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer großen Party. Wo? Natürlich vor heimischem Publikum im Mannheim. Fans und Freunde erwartet ein spektakuläres Open-Air im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses, das die Band wieder mit ihrem Leadsänger und Gründungsmitglied Xavier Naidoo vereint. Termin ist der 11.07.2015 – Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Nun aber viel Spaß mit dem Clip.

Anton Corbijn

Anton Corbijn_001

Der aus den Niederlande stammende Fotograf Anton Corbijn begann seine glanzvolle Karriere in der Fotografie mit einem Live-Konzert im Jahr 1972. Ein paar Jahre später brachte ihn ein Umzug nach Londo, wo er als Fotograf begann, für den britischen New Musical Express zu arbeiten. Seine Arbeit als Fotograf dieses Magazins brachte ihn mit einer Vielzahl von bekannten Stars zusammen, welche er zum größten Teil ablichtete. Eine Auswahl seiner schwarz/weiß Portraits aus dieser Zeit findet ihr hier. Mehr auf seiner Webseite.

Rock Stars von Pamela Littky

Pamela-Littky_001

Die in Los Angeles lebende Fotografin Pamela Littky schafft ikonische Bilder von hochkarätigen Persönlichkeiten und das mittlerweile seit mehr als zehn Jahren. Dabei scheint es ihr stets zu gelingen, den oder die Portraitierte in einem ganz besonderen Moment, in welchem dieser sich unbeachtet fühlt, zu fotografieren. Hierdurch lässt sie die Hauptperson in ihren Werken noch greifbarer und menschlicher erscheinen, was dazu führt, dass man ihre Werke mehrmals betrachtet und immer wieder fasziniert ist. Zumindest geht es mir so. Neben dem Portraitieren von bekannten Schauspielern und Musikern geht Littky auch ihren persönlichen Projekten nach, welche entschieden weniger glamourös sind, aber eine völlig überzeugende Seite der amerikanischen Kultur zeigen. Mehr Informationen über Pamela Littky findet ihr auf ihrer Webseite. Die hier gezeigten Fotos stammen übrigens aus ihrer Serie Rock Stars.

Chuck Ragan, Dave Hause & Joe Ginsberg – Prague

Chuck Ragan, Dave Hause & Joe Ginsberg – PragueWeder den Song noch die Jungs kannte ich vor dem Feature auf Doktorsblog. Gefallen hat es mir trotzdem richtig gut. Daher gibt’s auch die Erwähnung hier im Blog. In diesem Sinne viel Spaß mit Chuck Ragan, Dave Hause & Joe Ginsberg und ihrem Song Prague.

“Das Trio spielte “Prague (Revive Me)” von Dave Hause, jedoch in einer anderen Fassung als man es von seinem Album gewohnt ist. So zeigte Chuck vollen Einsatz an zwei Mundharmonikas, Kontrabassist Joe Ginsberg bearbeitete das Kleinholz und Dave Hause trommelte dazu im Takt auf seiner Bierflasche.”

Loading..