Robots don't SleepHinter Robots Don’t Sleep verbergen sich der Berliner Produzent Robot Koch und der amerikanische Sänger John LaMonica. Mit »Mirror« haben die Beiden ein ganz besonderes Album voller elektronischer Popmusik im besten Sinne gemacht. Das Album stand bereits letztes Jahr kurz vor der Veröffentlichung, sah jedoch nicht das Licht der Welt, obwohl es umfassend von der Musikpresse gelobt wurde. Jetzt endlich steht der Release für Ende April an. Die erste Single »Happy People«, gibt die Richtung des gesamten Longplayers vor: träumerische Pop-Melodien mit den Ideen eines visionären Produzenten elektronischer Musik. Den Clip zur Single gibt’s nach dem Sprung.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Annett LouisanNachdem das aktuelle Album „Zu viel Information“ erfolgreich auf Platz #3 in die deutschen Charts eingestiegen ist, sich seitdem oben hält und aus dem Stand für den Echo nominiert wurde, folgt nun die zweite Single aus diesem erfolgreichen Album. Der Titel „Besonders“ erzählt auf einfühlsame, louisan´sche Art von den emotionalen Komplikationen einer Vater-Mutter-Kind-Geschichte, die dann kompliziert wird, wenn Vater und Mutter nicht mehr zusammen sind. „Besonders“ ist ein Song, welcher der Künstlerin sehr am Herzen liegt und auf dessen Text sie auch großen Einfluss genommen hat. Komponiert ist das Stück von Stephan Piez. Den Clip zu “Besonders” gibt’s nach dem Sprung.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

mateo-isso-videoMateo alias Mateo Jaschik ist euch sicherlich ein Begriff, auch wenn ihr in sicherlich nicht gleich mit der Dancehall-/Reggae-/HipHop-Combo Culcha Candela in Verbindung bringt ist er Gründungsmitglied der Band und versucht sich nun auf eigene Füße zu stellen. Zuvor war er in diversen DJ- und Partyprojekten bereits alleine unterwegs, nun versucht er eben als Mateo Fuß zu fassen. Dabei ist “Isso” der erste Vorgeschmack auf sein kommendes Solo-Debütalbum „Unperfekt“. Den Clip zur am 25.04. erscheinenden Single gibt’s nach dem Sprung.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Max GiesingerGanz nach Kafka: „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ lief auch der klassische Musiker-Werdegang von Max Giesinger ab: Während viele Eltern ihre Kinder in die örtliche Musikschule schleifen, musste seine Mutti ihn vielmehr ermahnen, die Gitarre auch mal wieder aus der Hand zu nehmen und sich den Hausaufgaben zu widmen. Es folgten diverse Bandprojekte die zunehmend professioneller wurden, sowie zahlreiche Gigs in Jugendtreffs und kleineren Clubs. Bald darauf verschlägt es ihn nach Australien, wo er sich als Straßenmusiker über Wasser hält. 2011 folgt ein Wendepunkt, die Produzenten der Talentshow „The Voice of Germany“ werden auf Max aufmerksam – trotz seiner anfänglichen Skepsis nimmt Giesinger teil und schafft es bis ins Finale.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Duke Dumont
Eine Runde Sommerfeeling gibt’s am Freitagabend, pünktlich zum Start ins Wochenende, mit Duke Dumont‘s Single „I Got U“ feat. Jax Jones. Diese wurde am Freitag (28.03.) veröffentlicht – in UK stieg der Track auf #1 der Single Charts ein, diese Woche hält er sich dort auf #2! Duke Dumont (eigentlich Adam Dyment) ist ein britischer DJ und Musikproduzent. In der Szene gilt er seit Jahren als “the producers’ producer” – wenn andere Produzenten jemanden brauchen, der aus ihren Popsongs einen Club-Hit macht, fragen sie Duke Dumont. In den letzten Jahren hat er beispielsweise “We Run This” von Missy Elliott, “The Fear” von Lilly Allen oder “The Keepers” von Santigold tanzbar gemacht. Nebenbei remixte Duke Dumont noch Tracks für Haim, Tensnake, AlunaGeorge und Donna Summer. Nun aber genug der Worte, nach dem Sprung gibt’s den Clip zu “I Got U”.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Cats on TreesEin Mädchen und ein Junge. Ein Klavier und ein Schlagzeug plus eine faszinierende Stimme. Virtuosität und Energie. So einfach lässt sich die Musik des französischen Duos Cats on Trees beschreiben. 2007 zum ersten Mal das Licht der Welt entdeckt, durch Bühnenauftritte ans Tageslicht gebracht und in Form einer ersten EP von der Fachpresse wahrgenommen, haben sich diese freiheitsliebenden Katzenwesen Zeit genommen – die Zeit, es richtig zu machen. Klugerweise haben Nina und Yohan ihr Projekt drei Jahre lang reifen lassen – ausprobiert, radiert, von vorn angefangen, erforscht. Eher philosophisch, nicht wie verrückte Wissenschaftler. Jeden Moment genießend, um das Beste daraus zu machen. Das wahre Leben als Rohmaterial, alltägliche Geschichten über das, worauf es am meisten ankommt, echte persönliche Gefühle, die universell werden; all dies veredelt durch einen fantasievollen Rahmen aus Schlagzeug und Klavier, der ganz neue Emotionen erzeugt.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Foxes_001Foxes surft auf einer Welle aus Synthie-Flächen dem Nachtclub entgegen. Herzreißender Gesang und euphorische Trommelwirbel füllen die Lücke zwischen Florence + The Machine und Lykke Li. Im Mai 2012 erschien die erste EP “Warrior”. Die Debütsingle “Youth“ nimmt in der bisherigen Foxes-Geschichte, die von Open-Mic-Abenden bis hin zu gefeierten Auftritten beim SXSW-Festival reicht, einen ganz besonderen Platz ein. Der Release bescherte Foxes nicht eine Erwähnung durch Global-Superstar Katy Perry, auch Lady Gaga-Kollaborationspartner Zedd, der britische Produktions-Gurus Rudimental (Foxes ist auf seiner Single „Right Here“ zu hören) und Fall Out Boy-Bassist Pete Wentz fiel der Song auf. Das Debütalbum von Foxes “Glorious“ erscheint am 09. Mai 2014.

Das aktuelle Video von Foxes trägt den Titel “Lets Go For Tonight” und gibt’s nach dem Sprung für euch. Persönlich kann ich nur empfehlen mal reinzuhören, mir und meiner besseren Hälfte hat der Song ganz gut gefallen. Bin schon auf das Debütalbum gespannt und was uns da noch erwartet.

Mehr lesen »

Getagged mit
 
Liken und nichts mehr verpassen!schliessen
oeffnen