Mission Munroe_Teil I
Dank ein paar freier Tage hatte ich die Möglichkeit das ein oder andere Buch zu lesen. Mit dabei waren zwei Bücher der Mission Munroe Reihe von Taylor Stevens.

Im Mittelpunkt dieser steht Vanessa Munroe, welchen ihrem Bekanntenkreis besser als Michael bekannt ist. Vanessa verdient ihr Geld durch Informationsbeschaffung, dafür macht sie sich die Schwächen und Angst anderer zu nutze. Sie agiert wie ein Chamäleon, schleust sich unerkannt in fremde Kreise ein, um an entsprechende Informationen zu kommen.

All das um ein Vermögen zu verdienen. Doch ihr neuer Auftrag ist anders, dieses Mal geht es nicht darum Informationen zu beschaffen, vielmehr soll Munroe die Tochter eines Multimillionärs finden. Leichter gesagt als getan, vor allem wenn nichts ist wie es scheint. So wird sie auf einmal vom Jäger zur Gejagten.

Der erste Teil der Munroe Reihe hat mich schwer begeistert, spannende geschrieben, mit entsprechender Tiefe an den notwendigen Stellen, direkt auf den Punkt und definitiv ein Buch, welches ich so schnell nicht aus der Hand legen wollte.

Solltest du also auf der Suche nach einem spannenden Buch sein, um dir ein wenig die Zeit zu vertreiben, dann ist Vanessa Munroe mit ihren verschiedenen Talenten definitiv kein schlechte Wahl.a

Page generated in 0,323 seconds. Stats plugin by www.blog.ca