AmberRun_teaserbildWenn eine Band ihren vierten und fünften Auftritt überhaupt bei den großen Festivals in Reading und Leeds hat, ist klar, dass da etwas ganz besonderes passiert. Und wer die Musik von Amber Run nur ein paar Sekunden lang hört, kann nachvollziehen, dass das Publikum bei den genannten Festivals, wo sie gleichzeitig mit den Deftones und Bastille spielten, in fassungslose Begeisterung verfiel. In der Musik der Band liegt ein Gemeinschaftsgeist, der in den künftigen Festival-Hymnen Heaven oder Spark ganz besonders deutlich wird. Und auch in den fünf Bandmitgliedern von Amber Run ist dieser Gemeinschaftssinn zu spüren, auch wenn die Band erst im Dezember 2012 in Nottingham gegründet wurde.

Dass Amber Run aber auch ein richtiges Händchen für bildgewaltige Videos haben stellen sie erneut unter Beweis. Diesmal erzählen sie eine spannende und berührende Geschichte in zwei Teilen. Den ersten Clip zum Kurzfilm mit dem Titel „I Found“ gibt’s nach dem Sprung. Viel Spaß damit!

Page generated in 0,391 seconds. Stats plugin by www.blog.ca