Hier bei DerTypvonNebenan.de geht es nun in letzter Zeit recht häufig um Beiträge aus dem Bereich Design. Auch heute gibt es wieder etwas passendes dazu, diesmal geht es allerdings nicht darum schöne Designgegensätze zu bewundern, sondern selbst einen zu schaffen.

Hierbei handelt es sich um einen europaweiten Wettbewerb, in welchem die Autovermietung Avis, exclusiv über Facebook den besten Vorschlag für ein Kunstwerk auf vier Rädern sucht.

Die Idee dahinter ist, dass sich jeder als Künstler betätigen und seine persönliche Idee für die Gestaltung eines Autos einreichen kann – Farben und Motiven sind keine Grenzen gesetzt. Der Gewinner-Vorschlag wird entsprechend umgesetzt und in die Avis Flotte aufgenommen.
Jeder der Fan der Avis Autovermietung auf Facebook ist, kann sich registrieren, um das Avis ArtCar fünf Tage kostenlos zu erleben. Unter allen Anmeldungen für eine Stadt entscheidet dann das Los.

Die Teilnahme ist ganz einfach: den persönlichen Design-Vorschlag als Bild oder Skizze auf der Avis Facebook-Seite bis zum 14. November 2011 hochladen – hier findet dann die Abstimmung der User statt. Alle europaweit eingereichten Bewerbungen werden nach Kreativität von einem Experten-Ausschuss bewertet – unter Berücksichtigung der Facebook-Votes.

Parallel zum öffentlichen Wettbewerb arbeiten zudem zwei Künstler an Konzeptentwürfen: der britische Illustrator Si Scott und der französische Animations-Experte McBess. Sie kreieren ihre eigenen Versionen eines „Avis ArtCars“ und werden in einem Blog von den Fortschritten berichten.

Alle drei ArtCars, die der beiden Künstler und des Gewinners des Wettbewerbs, werden realisiert und fahren ab 2. Dezember 2011 in der europäischen Avis Flotte.
In Deutschland wird der Alfa Romeo Giulietta mit dem europäischen Gewinner-Design drei Monate lang in verschiedenen Städten eingesetzt, darunter Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Dresden und München.

Also wenn ihr nun Lust bekommen habt euch ein wenig auszutoben geht es hier zum ArtCar Wettbewerb von Avis. Viel Erfolg!

Page generated in 0,320 seconds. Stats plugin by www.blog.ca