Mal wieder Lust irgendwo spontan Urlaub zu machen und trotzdem nicht die eigenen vier Wände verlassen? Rein theoretisch geht das nun mit dem Cork Tiny House. Vorraussetzung ihr seid Besitzer eines solchen minimalistischen Hauses, habt einen LKW und nen Kranen – dann kann es schon losgehen.
Okay, wird wahrscheinlich nicht der Fall sein. Aber denoch klasse Idee was man alles so bauen kann. Mir gefällt’s auf jeden Fall, würde es aber eher als Rückzugsort vom Alltag nutzen. Und ihr?

The red exterior boasts a distinctive organic aesthetic which is not only directed by design but also the main constituent of the building: non-polluting and recycled cork. The interior maximizes area by the strategically placed sink and toilet hidden behind a partition with bed and shelving occupying the remaining volume. The temporary feature installation does not require any infrastructure and can be delivered to various destinations with currently available transport.



– – –
via The Tiny Life

Page generated in 0,520 seconds. Stats plugin by www.blog.ca