Chris Slabber_001Inspiriert durch die Werke von Alberto Seveso, hat Chris Slabber seine eigene Serie von farbigen Skulpturen in Wasser geschaffen. Diese wurden bei KKNK 2014 in einer Galerie namens Art Karoo ausgestellt. Die Idee hinter dieser Serie war zu zeigen, dass aus Zerstörung (Destruction) Schöpfung (Creation) entstehen kann. Sobald die Farbe ins Wasser einfällt entsteht etwas, aber zur gleichen Zeit zerstört sie sich selbst. Großartige Umsetzung. Mehr Eindrücke gibt’s auf seinem Behance-Profil.

„The idea behind this series was to show that from Destruction comes Creation. As the paint falls there is a constant point of creation, but at the same time it destroys itself.“


Chris Slabber_002

Chris Slabber_003

Chris Slabber_004

Chris Slabber_005

Chris Slabber_006

Chris Slabber_007

Chris Slabber_008

Chris Slabber_009

Chris Slabber_010
– – – –
Copyright, Design und Fotos: Chris Slabber

Page generated in 0,506 seconds. Stats plugin by www.blog.ca