Felix Jaehn

Man sagt, dass man anhand eines Soundcloud-Profil eines jungen aufstrebenden Künstlers sowohl die songtechnische Entdeckungsreise erkennt als auch die Reichweite und Beliebtheit seiner Musik. Betrachtet man das Profil von Felix Jaehn wird schnell klar – er hat die Grenzen seines Heimatlandes längst überschritten und befindet sich auf dem besten Weg, internationales Dance-Terrain zu erobern. Dabei ist Felix ein waschechtes Nordlicht, das 1994 in Hamburg zur Welt kam und die Hansestadt noch heute seine Heimat nennt. Heute gibt’s hier seine erste Single, mit dem Titel „Shine“, dabei handelt es sich um eine Kollaboration mit der Sängerin Linying und dem DJ Freddy Verano. Viele klangvolle Fragmenten gesellen sich zu einem instrumentellen Fundament und ergeben eine klangvolle Tech- & Deephouse Komposition. Die „Shine“ EP erscheint am 5. Dezember 2014. Den Clip zur Single gibt’s nach dem Sprung. Viel Spaß!

Page generated in 0,390 seconds. Stats plugin by www.blog.ca