001-hen-house-rural-design-architects

Das Hen House wurde mithilfe lokaler Handwerker und Materialien gebaut, dies vermied die Notwendigkeit, irgendwelche fremden Materialien zu importieren. Im Haus selbst ist nur geringes Heizen notwendig, was an der hohen Isolierung und Luftdichtheit des Gebäudes liegt. Äußerlich hat man es bewusst vermieden zu viele Details an der Fassade anzubringen. Ausschlaggebend war hierbei kein minimalistischer Ansatz, sondern der Gedanke ein Haus im modernen, rustikalen Stil zu schaffen. Das Dach besteht aus einer Wellagrarfolien mit einem engen Abschluss, um die einfache Form des Hauses zu betonen. Die Textur und Struktur der verwendeten schottischen Lärchenbretter unterstreichen den angestrebten, rustikalen Charakter des Hauses von Außen. Im Inneren hat man auf helles Holz, große Fensterflächen und freien Raum gesetzt, um den Bewohnern des Hauses ein einladendes Gebäude zu präsentieren. Mir gefällt’s.

002-hen-house-rural-design-architects

003-hen-house-rural-design-architects

004-hen-house-rural-design-architects

005-hen-house-rural-design-architects

006-hen-house-rural-design-architects

007-hen-house-rural-design-architects

008-hen-house-rural-design-architects

009-hen-house-rural-design-architects

010-hen-house-rural-design-architects

011-hen-house-rural-design-architects
– – – –
Copyright, Design und Fotos: Rural Design Architects

Page generated in 0,448 seconds. Stats plugin by www.blog.ca