House In Nishiochiai_001Das hier gezeigte Haus steht in Nishiochiai, Japan und kommt, wie sollte es auch anders sein, sehr minimalistisch daher. Dabei erstreckt sich dieses Haus, im Gegensatz zu bereits vorgestellten Häusern, nicht in die Breite oder Länge, sondern in die Höhe. Treppen und Flure, welche sonst eher notwendiges Übel eines Hauses sind, werden geschickt in das Hauskonzept integriert. Durch eine offene Bauweise werden somit Flächen und Räume auf unterschiedlichsten Ebenen geschaffen. Der Treppenaufstieg im Inneren wird somit vom notwendigen Übel zum wichtigsten Bestandteil des Hauses. Die spiralförmige Bauweise und der großzügige Hauptraum des Hauses schaffen einen Kamineffekt, welcher für eine natürliche Belüftung im Haus sorgt. Fenster sind sparsam, aber sinnvoll gesetzt, um gerade genug Licht für das alltägliche Leben einzulassen, ohne jedoch großartig die Struktur des Hauses zu stören. Weitere Infos zum House In Nishiochiai finden sich auf der Webseite der verantwortlichen Architekten.
House In Nishiochiai_002

House In Nishiochiai_003

House In Nishiochiai_004

House In Nishiochiai_005

House In Nishiochiai_006

House In Nishiochiai_007

House In Nishiochiai_008

House In Nishiochiai_009

House In Nishiochiai_010

House In Nishiochiai_011
– – – –
Copyright, Design und Fotos: Suppose Design Office

Page generated in 0,895 seconds. Stats plugin by www.blog.ca