Inbox_001

Entwurfreich hat sich Gedanken darüber gemacht wie man die anfallende analoge Datenflut bewältigen kann und dieser entgegenwirken kann. So wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Industrial Designer Christoph Ptok und der Entwurfreich GmbH, ein innovativer Prozess zum Digitalisieren und Verwalten von Druckmedien aussehen kann entworfen.

Das daraus entstandene Projekt hört auf den Namen Inbox und ist ein Konzept für das 21. Jahrhundert an der Schnittstelle zwischen der analogen und digitalen Welt. Dabei ist Inbox eine Kombination aus Scanner, Aufbewahrungsbox und app-basiertem Interface, welches einen einfachen Prozess der Dokumentenverwaltung ermöglicht.

Inbox_002

Ablegen, Aufbewahren und Organisieren stellen mit Inbox kein Problem dar. In wenigen Sekunden lassen sich Dokumente unterschiedlichster Formate schnell und einfach scannen und ohne die zusätzliche Unterstützung eines Computers ablegen. Die integrierte und austauschbare Box am Fuß der Inbox bewahrt die gescannten Papierdokumente nicht sichtbar verstaut auf. Eine digitale Kopie des Dokumentes wird als durchsuchbare Datei lokal und auf einem geschützten Server gespeichert. Die dazugehörige App, welche über eine automatische Filterfunktion verfügt, ermöglicht es das gescannte Dokument jederzeit und schnell wiederzufinden und zu verwalten.

Inbox_003

Inbox_004

Inbox_005


– – – –
Via: DesignMadeinGermany | Fotos & Copyright: Christoph Ptok und Entwurfreich GmbH

Page generated in 0,632 seconds. Stats plugin by www.blog.ca