Kochen UnpluggedWas nun kommt ist etwas womit ihr sicherlich nicht gerechnet habt. Kochen Unplugged von Christoph Brand ist kein neues Album am Hip Hop Himmel, auch wenn Stars wie Marteria, Max Herre, Samy Deluxe, Moses Pelham, Die Orsons, die Stieber Twins und weitere auf dem Cover stehen. Vielmehr ist es die Verbindung zweier Leidenschaften: Kochen und Musik in einem Buch, einem Kochbuch. Denn als Tourkoch und begeisterter Festivalbesucher pflegt Brand guten Kontakt zu diversen Musikern. Diesmal hat er diese jedoch für seine Zwecke eingespannt.

So lautet das Konzept hinter dem Kochbuch „Kochen Unplugged“: mit jedem Künstler wird ein auf diesen zugeschnittenes Menü gekocht. Ohne geschmacksverstärkenden Zusatzstoffe, ohne künstliche Aromen, ohne unnötiges Beiwerk. Das ganze wird im Anschluss nett verpackt und findet seinen Weg in Brands Kochbuch. Nicht zuletzt dank der Hilfe der Fotografen Rüdiger Glatz und Thilo Ross, sowie den Autoren Stephan Szillus und Falk Schacht. Bon appétit!

Page generated in 0,451 seconds. Stats plugin by www.blog.ca