Heute ist mal wieder was neues aus dem Blog von Clemens – ignant.de in meinem RSS-Feed Reader eingetrudelt, um ganz genau zu sein Etwas richtig schickes! Sein erste Folge von iGNAN.TV, gedreht in der Künstlerschmiede Made in Berlin.

Mir gefällt auch das Kozept welches er sich dazu ausgedacht hat:

„iGNAN.TV zeigt außergewöhnliche und kreative Persönlichkeiten bzw. Projekte in circa 3-5 Minuten langen Video Portraits. Dabei werden die Künstler, Fotografen, Designer etc. zu Hause, im Atelier oder im Café interviewt und bei ihrer Arbeit gefilmt. Das Ziel ist es natürlich nicht nur in Berlin zu drehen, jedoch muss noch geklärt werden wie das Ganze finanziert werden kann.“

Also schaut bei Ihm vorbei und seht euch seine erste Folge an, der Stylespion war auch schon dort und ist überzeugt davon!

In diesem Sinne viele Grüße,
der Typ von Nebenan
Sebastian

Page generated in 1,071 seconds. Stats plugin by www.blog.ca