Oxymoron_Desk_001Der Oxymoron Desk vereint zwei grundsätzlich unterschiedliche Materialien in sich, welche durch geschickte Kombination, einen funktionellen Schreibtisch ergeben. So kommt hier hartes, stabiles Holz als auch weicher, flexibler Schaum zum Einsatz. Das verbaute Holz dient als Auflage für den Schaum, beziehungsweise als abschließende Tischplatte, zwischen den zwei Holzschichten befinden sich zwei Schaumstoffplatten, welche es erlauben in den entstandenen Hohlraum Dinge einzubringen, wie beispielsweise eine Schreibtischlampe, Magazine oder Kabel.

Anna Lotova steht hinter dem Design des Oxymoron Desk und hat diese doch sehr unterschiedlichen Materialien zueinander geführt. Die aus Madrid, Spanien stammende Designerin hat sich auf die Bereiche Industrie-, Möbel- und Spielzeugdesign spezialisiert. Den Schreibtisch gibt es wahlweise auf ihrem Behance Profil als auch auf ihrer Webseite zusehen.
Oxymoron_Desk_002

Oxymoron_Desk_003

Oxymoron_Desk_004
– – – –
Copyright, Design und Fotos: Anna Lotova

Page generated in 0,289 seconds. Stats plugin by www.blog.ca