Mir sind fast die Augen herausgefallen, als ich über diese neuen Tippihäuser gelesen habe.
Fakt ist: Ich brauche unbedingt eines.

Die Zeiten von schweren rechteckigen Klötzen in denen man bis an sein Lebensende wohnt sind wohl vorbei. Sämtliche Farben und Formen können Wohnräume inzwischen annehmen. Man hörte bereits von Erd-, Klippen- und Unterwasserhäusern. Jetzt wird das indianische Tippi hierzulande aufgefaltet.

tippihaus einrichtungWie man sieht, kann das Tippihaus im Inneren auch entzücken. Schlichtes und stilvolles Design sind hier der Hingucker.
Der 1000 Quadratmeterkomplex wurde von Issei Suma (Architekt) umgesetzt und von zwei älteren Damen in Auftrag gegeben. Man will es kaum glauben, aber sogar ein Pool ist darin untergebracht.

issei-suma-haus-14Fotos: Issei Suma + Website

 

Page generated in 0,231 seconds. Stats plugin by www.blog.ca