Casa Quebrada von UnArquitectura

Casa Quebrada_001Mit der Casa Quebrada hat das Architekturbüro UnArquitectura in Chile ein besonders gemütliches Baumhaus geschaffen. Dieses liegt, auf Pfeilern erhöht, an einem kleinen Flusslauf und ist nur über eine kleine Brücke begehbar. Eigentlich der Traum jedes Kindes, eben nur für Erwachsene. Das Häuschen besitzt einen stufigen Aufbau, welches sich zum abfallenden Hang hin anpasst. Genügend Licht kommt durch die große Fensterfront und zwei “kleinere” Fenster an der Seite der Casa Quebrada hinein. Ein herrlicher Rückzugsort im Freien.

Jeep Wrangler Nighthawk

Jeep Wrangler Nighthawk_001Der Jeep Wrangler Unlimited NightHawk aus der Autoschmiede Starwood Motors ist mit um die 123.000$ sicherlich kein Schnäppchen. Aber das Auto für den Freiheits- und Abtenteuerliebenden Mann von nebenan. Angetrieben wird das gute Stück von einem 3,6L V6 Motor und sowohl im Innen- als auch Außenbereich wurde die Standardversion des Jeeps um einige Highlights, wie beispielsweise eine matte Magnesium Metallic-Lackierung, eine Innenausstattung aus geschmeidigem Cocoa Bugatti Leder, das Dirt Logik Gewindefahrwerk sowie BDS Lenkungsdämpfer, ergänzt. Auch die Farbkombination von Bronze und mattem Magnesium gefällt einfach, oder was meint ihr?

“Starwood is proud to be exclusive builders of the most talked about Jeep Wrangler conversions available today. We modify these incredible machines not only to perform off-road, but also to turn heads on the street. When was the last time you looked for an excuse to go for a drive?”

Pump House by Branch Studio

Pump House by Branch Studio_001Zunächst war das kleine Häuschen als einfaches Pumpenhaus gedacht, daher auch der Name, dann entschied sich das Branch Studio doch dazu einen ruhigen Rückzugsort am Wasser daraus zu machen. Wenn man die Fotos betrachtet, kann man dieser Entscheidung wohl nur zustimmen. Die Frontseite des kleinen Häuschens lässt sich ganz zu einer Terrasse hin öffnen, sodass nichts den Blick auf den See versperrt. Im Inneren, direkt an der Front zum See, findet sich ein kleiner Wohnraum sowie eine offene Küche mit Holzofen. Das im Mittelpunkt des Pump House gelegene Badezimmer teilt den Raum in einen Wohnbereich und einen Schlafbereich an der Rückseite, von welchem aus man in die freie Natur blickt. Beim Bau der Hütte hat man darauf geachtet, dass diese autark ist, so gibt es neben einem Holzofen Solarzellen und Tanks, die das Regenwasser zum Recycling auffangen. Großartiges Design verbunden mit einem durchdachten Konzept, toll, oder?

ONYX Sofa aus dem Peugeot Design Lab

ONYX Sofa_001Wer von euch noch auf der Suche nach dem passenden Sofa für sein Wohnzimmer ist, sollte nun Mal aufpassen. Das ONYX Sofa aus dem Peugeot Design Lab bietet nämlich genügend Platz für mehrere Personen und schaut schick aus. Drei Meter ist diese Kombination von hochmodernem Carbon und vulkanischem Volvic-Gestein lang und wurde von dem Designer Pierre Gimbergues, der es versteht moderne Materialien geschickt mit natürlichen Materialien aus der Natur zu verbinden, geschaffen. Das eingesetzte Carbon verleiht dem Sofa eine elegante, weiche Seite, das verwendete Volvic-Gestein wiederum sorgt für eine gewisse Bodenständigkeit und ein raues Erscheinungsbild. Weitere Infos zum ONYX Sofa gibt’s auf dieser Webseite.

Jagdhaus in Tamers von EM2 Architekten

Jagdhaus Tamers_001Bei dem hier gezeigten Haus handelt es sich um ein Jagdhaus, welches in Tamers steht, das Gebäude besteht aus zwei einzelnen Baukörpern, welche nah beieinander stehen. Das Hauptgebäude besitzt zwei Stockwerke, dabei wird im Erdgeschoss gekocht und gewohnt, im darüberliegenden Geschoss wird geruht. Der zweite, kleinere Baukörper ist als Refugium gedacht. Die beiden Objekte stehen in einem spürbaren Dialog zueinander. Die vorgefundenen topographischen Bedingungen, der Wald, die Zu- und Ausgänge der beiden Häuser sind die Parameter dafür. Die Differenz in den Körperproportionen – klein, groß – verleihen dem eine zusätzliche Spannung. Großartiges Designkonzept und sicherlich nicht nur als Jagdhütte geeignet, auch zum Entspannen am Wochenende sicherlich nicht die schlechteste Wahl. Mir persönlich gefällt die minimalistische Einrichtung und die Verwendung von viel Holz, was meiner Meinung nach einfach zu einer Jagdhütte gehört. Mehr Infos gibt’s auf der Webseite von EM2 Architekten.

The Truffle

The Truffle_001Hier im Blog habe ich schon einige interessante und vor allem ausgefallene Häuser / Wohnungen vorgestellt. Die Entstehungsgeschichte hinter “The Truffle” setzt dem Ganzen aber noch eins drauf. So wurde das kleine Feriendomizil in Spanien von dem Ensamble Studio geschaffen. Das Besondere daran ist allerdings, wie es geschaffen wurde. So ist The Truffle entstanden, indem man Beton über einen Stapel Heuballen gegossen und anschließend mit Schutt und Erde aus der Umgebung abgedeckt hat. Als das Ganze dann ausgehärtet war, hat man die Form ausgegraben und auf einer Seite geöffnet. Nun musste aber das ganze Heu noch heraus. Auch kein Problem, eine Kuh nahm sich dem Problem an und höhlte den Raum innerhalb eines Jahres aus. Am Endes des Beitrags gibt es ein kleines Making-Of Video zu “The Truffle”.

▲nne

Anne_Krämer_001Die hier gezeigten Fotos stammen von ▲nne, besser gesagt von Anne Krämer, die mich vor Kurzem per Mail kontaktiert hat, ob ich den ein wenig über ihre Fotos schreiben möchte. Nachdem ich mir ihr Flickr Profil angesehen habe war mir klar, dass wollte ich. Damit es aber nicht bei den üblichen Infos bleibt, habe ich Anne gebeten uns ein wenig über sich selbst und ihre Fotos zu erzählen.

Anne ist 19 Jahre alt und kommt aus Niedersachsen, aus der Nähe vom Harz. Schon früher hat sie gerne ihre Umwelt auf Fotos festgehalten, damals noch eher unprofessionell, wie sie schreibt, ohne dabei auf bestimmte Aspekte zu achten. Zu Beginn waren besonders Blumen, Stillleben und Sonnenuntergänge das Ziel ihrer Aufnahmen – eigentlich so die typischen Motive von totalen Fotoneulingen, wenn es nach ihr geht.

Loading..