Lukas Holas x Portraits of Animals

Portraits of Animals_001

Lukas Holas bezeichnet sich selbst als ein Kleinstadt-Fotografen und Grafik-Designer, welcher aus der Tschechischen Republik stammt. Für ca. sechs Jahre hat Lukas alles fotografiert, was ihm vor die Linse kam: Tiere, Menschen, Makro- und Landschaftsfotografie. Sein Traum ist es jedoch wilde und exotische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu fotografieren. Da er allerdings noch drei Kinder und ein enges Familienbudget hat, ist die Chance eher klein, dass er die Tiere in freier Wildbahn antrifft. Aus diesem Grund ist er mit seinen Kids desöfteren im Zoo unterwegs, um Portraits von Tieren anzufertigen. Eine Auswahl davon gibt es nach dem Sprung, mehr auf seinem Behance-Profil.

Behind Photographs von Tim Mantoani

Tim Mantoani_001
Behind Photographs ist eine Serie aus dem Portfolio von Tim Mantoani, welche im Dezember 2006 ihren Ursprung hat. Zu diesem Zeitpunkt hat er sich eine 20×24 Polaroid Kamera geschnappt und die Fotografen Jim Marshall und Michael Zagaris mit deren bekanntesten Fotos abgelichtet. Dies war der Startschuss einer fünfjährigen Serie, in welcher 148 weitere Fotografen dem Beispiel von Marshall und Zagaris folgen sollten und mit deren bekanntesten Fotos abgelichtet wurden. Eine Auswahl davon gibt’s nach dem Sprung, mehr auf der Webseite von Tim Mantoani.

Carl RedBack – Treebear

Carl-Reback-Treebear_001

Carl RedBack zeigt uns in seiner neuesten Serie Treebear, dass es nicht immer die klassischen Portraits sein müssen, welche uns überzeugen. So schafft er es aus alltäglichen Aufnahmen etwas ganz Besonderes zu schaffen. In seiner Serie Treebear, welche aktuell nur vier Fotos umfasst, lässt er Bäume mit Gesichtern von Menschen verfließen, was dabei herauskommt, seht ihr nach dem Sprung oder in seinem 500px Profil.

Superhero Action Figures Arranged In Humorous and Human-like Scenarios von Edy Hardjo

Edy Hardjo_001

Man muss nur Ideen haben, ich sage es immer wieder, dann kann so etwas Kreatives herauskommen, wie bei dieser Fotoserie des aus Indonesien stammenden Fotografen Edy Hardjo. Dieser hat, wenn man seiner neusten Serie nach urteilt, eine Vorliebe für Superhelden der Verlage Marvel und DC. In seiner Freizeit arrangiert der Vater einer Tochter und zweier Söhne, welche bestimmt auch schon zu Superhelden Fans erzogen werden, Action Figuren der Zwei Comic Verlage. Mit dabei sind unter anderem Spiderman, Hulk, Iron Man, Batman, Thor oder Captain America, welche im Maßstab 1/6, ziemlich alltägliche, aber eben auch außergewöhnliche Situationen darstellen. Absolut sehenswert!

Kate Barry

Kate Barry_007

Die hier gezeigten Portraits in schwarz/weiß stammen aus dem Portfolio der britischen Fashion Fotografin Kate Barry. Diese arbeitete unter anderem für die Vogue sowie The Sunday Times Magazin. Zunächst strebte Kate den Beruf der Modeschöpferin an und begann ein Studium an der École de la chambre syndicale de la couture parisienne. Jedoch kam ihr ihre Alkohol- und Drogensucht dazwischen, an welche sie erkrankte. Die Geburt ihres Sohnes führte dazu, dass sie sich im Rahmen einer Behandlung in einer Londoner Spezialklinik von ihrer Abhängigkeit befreien konnte. Im Alter von 28 Jahren wandte sie sich der Fotografie zu. Sie porträtierte zahlreiche Schauspielerinnen und Schauspieler, darunter ihre Schwester Charlotte, Elsa Zylberstein, Audrey Tautou und Catherine Deneuve.

Alessandro Papetti – Cityscapes of Paris

Alessandro Papetti_001
Gestern hatte ich euch bereits Jenni Sparks mit ihren Hand Drawn Map of Paris vorgestellt. Heute geht es mit Paris weiter, dieses Mal zeichnet sich allerdings Alessandro Papetti für raue, dunkle Kunstwerke von Paris verantwortlich. In seinem unverkennbaren Stil ist es ihm gelungen die Straßen Paris einzufangen. Klar, man muss schon zweimal hinschauen, um die französische Hauptstadt zu erkennen. Interessant sehen die Kunstwerke aber allemal aus. Oder?

Martin Szabo

Martin Szabo_001

Martin Szabo, seines Zeichens Commercial und Portrait Fotograf aus Vancouver, British Columbia, zeichnet sich für diese doch sehr kreative Portraitserie verantwortlich. Entstanden ist diese während einer Charity Veranstaltung in Vancouver, als er ein wenig Abwechslung ins Set bringen wollte. So hat Szabo ein Laubbläser in sein Photo-Booth Set-Up integriert, um diesen großartigen Portraits zu erhalten. Die Idee dahinter war es unerwartete Reaktionen der Potraitierten einzufangen, in dem Moment, in welchem sie durch den eingeschalteten Laubbläser überrascht wurden.

Loading..