Margaret Durow

Margaret Durow_001
Magisch! Das ist wohl das Wort, welches die Fotos und den Stil der Fotografie von Margaret Durow am besten beschreibt. Die aus Wisconsin, USA stammende Fotografin wurde 1989 geboren und schafft außergewöhnliche Fotos, welche aus einer Kombination von Selbstportraits, Portraits von Freundinnen und interessanten Szenen bestehen. Wie man das alles in einem Foto unterbekommt? Durch Doppelbelichtung, so verschmelzen verschiedene Szenen gekonnt miteinander.

Emanuele Ferrari

Emanuele-Ferrari_05

Maik hat auf seinem Blog vor Kurzem Fotos aus dem Instagram-Feed von Emanuele Ferrari präsentiert, diese hat er passenderweise als: “Mädchen von Nebenan” bezeichnet. Ist demnach schon klar, dass diese bei DerTypvonNebenan.de nicht fehlen dürfen. Emanuele Ferrari verdient seine Brötchen als Chefredakteur des Nextdoormodel Magazine, mit seinen Fotos war er zudem das ein oder andere Mal schon in der GQ vertreten. Wenn ihr mehr über ihn erfahren möchtet oder weitere seiner Fotos sehen wollt, schaut euch am besten die verlinkten Profile an.

Susanne Stemmer

Susanne Stemmer_001

Großartig, anders lassen sich die hier gezeigten Unterwasser-Fotografien von Susanne Stemmer meiner Meinung nach nicht beschreiben. Denn genau auf diese hat sich die Fotografin, welche zwischen Paris und Wien pendelt, spezialisiert. Susanne arbeitet mit einem erfahrenen Team, welches ein entsprechendes Expertenwissen zur Verfügung stellt, wenn es um die perfekten Bilder unter Wasser geht. Das diese ihr Handwerk verstehen sieht man ganz gut an den Fotos hier im Blog, oder?

Lukas Wawrzinek

Lukas Wawrzinek_001

Lukas Wawrzinek kann man meiner Meinung nach nicht mehr als Amateur Fotograf bezeichnen, dafür ist er einfach zu talentiert und überzeugt mit seinen Fotos. Angefangen hat Lukas vor gerade einmal etwas mehr als zwei Jahren, also 2012, mit der Portrait Fotografie. Dabei hat der aus Wolfsburg stammende Fotograf es geschafft einen äußerst natürlichen Stil in seine Werke mit einzubringen, welcher es zu einer Freude macht in seinem Portfolio herumzustöbern.

Gunars Binde

Gunars Binde_001

Gunars Binde ist einer der bekanntesten Fotografen Lettlands. Geboren wurde er im Jahr 1933 und arbeitet seit 1964 professionell als Fotograf. Im Zeitraum von 1959 bis 2004 hat er 35 Ausstellungen in Lettland, Estland, Litauen, Georgien, Österreich, Deutschland, Russland und einigen weiteren Ländern veranstaltet. Seine Fotos sind allesamt in schwarz/weiß gehalten und zeigen Szenen wie aus dem Leben gegriffen. Aber auch seine Portraits gefallen mir äußerst gut, da sie die Menschen so zeigen, wie man sie im Alltag antrifft. Weitere Fotos findet ihr auf seiner Webseite.

Ljuba Gonchar

Ljuba Gonchar_003

Schon knapp neuneinhalb Jahre treibt Ljuba Gonchar auf Flickr, das verrät zumindest ihre Profilübersicht. Mir ist sie erst kürzlich über den Weg gelaufen, als sie mich mit einer netten Mail auf ihr Profil aufmerksam gemacht hat. Wenn ihr ihre Fotos ein wenig genauer betrachtet, dann seht ihr gleich warum ich mich dazu entschieden habe ein paar Zeilen zu Ljuba zu verlieren. Mir persönlich gefallen ihre sehr natürlich wirkenden Portraits sehr gut. Vor allem gefällt mir, dass das Portfolio sowohl mit farbigen, als auch schwarz/weiß Fotos aufwartet. Fotografieren tut Ljuba mit einer EOS 500D und dem Canon 50mm/1.4, wie man ihrem 500px-Profil entnehmen kann.

Wie ihr schon gemerkt habt ist, sie auf einigen sozialen Netzwerken unterwegs, neben Flickr und 500px findet ihr sie auch noch auf Facebook und Instagram. Aber auch die eigene Webseite darf natürlich nicht fehlen. Schaut doch Mal vorbei und lasst euch von ihren Fotos begeistern.

Harry McNally x Moments like these

Harry McNally_006
Disney Figuren sind eben auch nur Menschen. Zumindest versucht uns das der Fotograf und Musiker Harry McNally in seiner aktuellen Fotoserie “Moments like these” zu vermitteln. In dieser gelingt es ihm bekannte Disney Figuren wie Ariel, Alice oder Peter Pan in alltägliche Situationen und Umgebungen unterzubringen. Dabei ist der fotografische Teil seiner Arbeit in schwarz/weiß gehalten, wohingegen die Disney Figuren in Farbe aus diesen hervorstechen. So sehen wir Peter im Wartezimmer seines Arztes, Ariel räkelt sich im Bett und Schneewittchen ist bei der Post unterwegs. Wer die Werke an den eigenen vier Wänden hängen haben möchte sollte auf der Webseite von McNally vorbeischauen.

Loading..