Silly Walks Movement war ein Reggae-Soundsystem aus Hamburg. Entstanden ist es 1991 und aufgelöst hat sich 2008. Silly Walks trugen maßgeblich zur Verbreitung von Roots Reggae und Dub im Norden Deutschlands bei.
Einige Jahre arbeiteten die beiden Mitglieder David Meyer und Oliver Schrader auch als Produzenten. Bei ihrem Debütalbum wirkten Stars wie Jan Delay, Gentleman, Patrice Bart-Williams, Ce’Cile und viele andere mit. Ein Jahr später veröffentlichten sie gemeinsam mit Patrice Bart-Williams ein weiteres Album.
Außerdem produzieren sie ganze Alben von einzelnen Künstlern wie beispielsweise Patrice Bart-Williams und Caramelo Criminal aus München. Silly Walks Discotheque von Oliver Schrader und Joscha Hoffmann ist das Nachfolge-Projekt von Silly Walks Movement.

Gefällt mir einfach nur, unbedingt rein hören!

– – – –
Quote via Wikipedia

Page generated in 0,656 seconds. Stats plugin by www.blog.ca