77 Bombay Street
Der Titelsong der Komödie Männerhort mit Elyas M’Barek, Christoph Maria Herbst und Cosma Shiva Hagen trägt den Titel „Up In The Sky“ und stammt von der Band 77 Bombay Street. Dabei verbirgt sich hinter dem gut gelaunten Uptempo Track vier Brüder. 2008 hatten Matt, Joe, Esra und Simri-Ramon Buchli im Chalet der Grosseltern die Band 77 Bombay Street gegründet. In dieser Zeit teilten sich die vier Brüder noch ein einziges Schlafzimmer. Im Hauskeller, der kurzerhand zum Proberaum umfunktioniert wurde, trugen die vier, die allesamt als Songwriter fungieren, ihre folkigen Visionen und Träume zusammen, die später zu «Up In The Sky» werden sollten. Der Name der Band lässt sich auch leicht erklären: Mit ihrer Großfamilie, mit insgesamt sieben Geschwistern, hatten die Buchlis 2001 zwei Jahre in Australien gelebt – an der 77 Bombay Street im Vorort Oaklands Park bei Adelaide. Mittlerweile lebt die Band in Berlin und arbeitet an ihrem dritten Album. Nach dem Sprung gibt’s den Clip zu Up in the Sky. Viel Spaß damit!

Page generated in 0,390 seconds. Stats plugin by www.blog.ca