eggo! stool_001Umweltfreundlich ist ja eines der bekannteren Schlagworte unserer Zeit. Der deutsche Industriedesigner Sebastian Aumer nimmt das Thema anscheinend auch ernst. So hat Sebastian Eggo! geschaffen, einen Stuhl der zu 70% aus Eierschalen besteht. Hierfür hat Sebastian die kaputten Eierschalen von lokalen Bäckereien eingesammelt, diese mit verschiedenen Zutaten vermischt und so eine Rohmasse geschaffen, welche er in einem Ofen ausbacken konnte. Dies hat dazu geführt, dass jeder Eggo! Stuhl aus mehr als 1.000 Eierschalen besteht. Neben dem Sitzelement aus alten Eierschalen verwendet Aumer noch vier Holzzuschnitte, welche als Stuhlbein dienen. Fotos vom Entstehungsprozess gibt’s nach dem Sprung. Großartige Idee!
eggo! stool_002

eggo! stool_003

eggo! stool_004

eggo! stool_005

eggo! stool_006

eggo! stool_007

eggo! stool_008

eggo! stool_009

eggo! stool_010
– – – –
Copyright, Design und Fotos: Sebastian Aumer

Page generated in 0,542 seconds. Stats plugin by www.blog.ca