ElifEs freut mich euch das neue Musikvideo „Nichts tut für immer weh“ präsentieren zu können. Wie Elif selbst auf ihrer Facebookseite schreibt ist das Video diesmal ohne viel Schnick Schnack, dafür aber ganz nah an ihr. Ein wenig wird auf ihrer Facebookseite kritisiert, dass zu viel zwischen den Gesangspassagen geredet wird. Aber das ist denke ich Ansichtssache, auch wenn ich selbst gerne den Song an einem Stück gehört hätte, muss sich die Version mit den Gesprächspassagen nicht verstecken. Überzeugt euch doch einfach mal selbst.

Page generated in 0,271 seconds. Stats plugin by www.blog.ca