Zur Zeit in aller Munde „Inception“ der neue Film Leonardo di Caprio. Nach Sonntag kann ich auch nur sagen zu Recht, einfach genial was da auf die Leinwand gebracht wurde. Weiß gar nicht mehr wann ich so einen genialen Film zuletzt im Kino gesehen habe. Auch wenn man kein typisches Action Geballere geboten bekommt, sondern eher ein Film bei dem man ein wenig mitdenken muss ist es eine gute Erhaltung. Wahrscheinlich gerade deswegen.

Die Handlungsstränge sind an manchen Stellen doch leicht verwirrend, lösen sich dann aber alle am Ende auf. Wirklich alle ?
Seht am Besten selbst und seid begeistert!

Dom Cobb ist ein begnadeter Dieb, der absolut beste auf dem Gebiet der Extraktion, einer kunstvolle und gefährliche Form des Diebstahls: Cobb stiehlt wertvolle Geheimnisse aus den Tiefen des Unterbewusstseins, wenn der Verstand am verwundbarsten ist – während der Traumphase. Dank seiner seltenen Begabung ist Cobb in der heimtückischen, neuen Welt der Industriespionage heiß begehrt. Doch diese Existenz hat auch ihre Schattenseiten: er wird auf der ganzen Welt gesucht und hat alles verloren, was er liebte. Eines Tages bietet sich ihm die Chance zur Rettung: Ein letzter Auftrag könnte ihm zu seinem alten Leben zurück verhelfen, aber nur, wenn ihm das absolut Unmögliche gelingt: die so genannte „Inception“. Statt eines perfekt ausgeführten Diebstahls müssen Cobb und sein Spezialistenteam das genaue Gegenteil vollführen. Ihr Auftrag lautet nicht, eine Idee zu stehlen, sondern eine einzupflanzen. Sollte ihnen das gelingen, wäre es das perfekte Verbrechen. Doch kein noch so ausgetüftelter Plan oder geballtes Fachwissen bereitet das Team auf diesen brandgefährlichen Feind vor, der jeden ihrer Schritte vorauszuahnen scheint. Ein Gegner, den nur Cobb hat kommen sehen.

http://www.inception-derfilm.de

In diesem Sinne viele Grüße,
der Typ von Nebenan
Sebastian

Page generated in 0,380 seconds. Stats plugin by www.blog.ca