Chakuza_Munchies
Heute gibt’s hier zum Start in den Tag eine kulinarische Köstlichkeit: Cordon Bleu. Munchies hat den österreichischen Hip-Hop Star Chakuza eingeladen sein Lieblingsgericht zu kochen und seine Tipps bei der Zubereitung weiterzugeben. Hierbei ist anzumerken das Chakuza gelernter Koch ist und man dadurch doch einen gewissen Standard erwarten darf. Welchen er meiner Meinung nach in dem knapp achtminütigen Video auch hält, scheint echt so, als ob er nicht nur von Musik etwas versteht. Wenn ihr also Bock auf Cordon Bleu ala Chakuza habt, dann bleibt euch eigentlich nichts übrig, außer den Clip nach dem Sprung reinzuziehen.

Germans think that Chakuza is a famous, badass rapper, but little do they know that when he puts an apron on, he performs miracles in the kitchen. A former chef turned rapper, the artist only makes meals for friends these days. The rapper invited us into his kitchen to show us how to make his delicious version of a crispy yet juicy veal escalope Cordon Blue filled with Parmigiano, dry-cured ham, and arugula. Even though he had a minor accident with a knife during filming, he was able to pull off a delicious meal.

Page generated in 0,288 seconds. Stats plugin by www.blog.ca