Philip McKay ist, wie ihr an den Fotografien schon sehen könnt, Fotograf. Na klar, nichts Neues hier, dass hier Fotografen im Blog vorgestellt werden. Aktuell lebt er in Liverpool, London.
Die hier gezeigten Fotos stammen aus einer schwarz/weiß Serie von ihm. Hierbei nutzte er Filter und lange Belichtungszeiten um diese Bildwirkung zu erreichen. Die Fotos sind sehr minimalistisch angehaucht, nur mit dem nötigsten Elementen im Bild. Sie strahlen fast eine gewisse Einsamkeit und Ruhe aus, findet ihr nicht?

Page generated in 0,430 seconds. Stats plugin by www.blog.ca