animals_landscapes_doubleexposure_01

Es müssen nicht unbedingt die Über-Photoshop-Skills sein, welche einen Guten von einem weniger guten Fotografen unterscheiden. Man braucht Ideen, muss diese umsetzen können und schon hat man die Möglichkeit etwas Großartiges entstehen zu lassen, wie beispielsweise die Serie “The Animal Kingdom” von Andreas Lie. In dieser Reihe von Doppelbelichtungs-Portraits von Tieren, welche mit ihrer Umwelt zu verschmelzen, hat sich der aus Norwegen kommenden Fotografen und Grafikdesigner Andreas Lie kreativ ausgetobt. Gefällt mir äußerst gut, was der Herr da geschaffen hat, weitere Eindrücke gibt’s nach dem Sprung.

animals_landscapes_doubleexposure_02

animals_landscapes_doubleexposure_03

animals_landscapes_doubleexposure_04

animals_landscapes_doubleexposure_05

animals_landscapes_doubleexposure_06

animals_landscapes_doubleexposure_07

animals_landscapes_doubleexposure_08

animals_landscapes_doubleexposure_09

animals_landscapes_doubleexposure_10

animals_landscapes_doubleexposure_11

animals_landscapes_doubleexposure_12

animals_landscapes_doubleexposure_13

animals_landscapes_doubleexposure_14

animals_landscapes_doubleexposure_15

animals_landscapes_doubleexposure_18

animals_landscapes_doubleexposure_19

animals_landscapes_doubleexposure_20
– – – –
Copyright und Fotos: Andreas Lie
Via: Whudat.de

Page generated in 0,233 seconds. Stats plugin by www.blog.ca