The Gaztronome_001

Kennt ihr das, ihr sitzt in einem schicken Lokal oder im gemütlichen Café ums Eck und das Erste was die Leute am Nachbarstisch machen, wenn sie ihr Essen bekommen, ist das Handy rausholen und dieses zu fotografieren. Schließlich kann man diese Erfahrung ruhig mit seinen Freunden teilen, wozu gibt es sonst Smartphones, Social Networks und den ganzen Kram? Okay, ist aber an sich ein anderes Thema, zurück zum Thema des Artikels. Aber dass es auch wesentlich stilvoller, mit mehr Liebe zum Detail gehen kann, zeigt uns „The Gaztronome„. Ein Tumblr auf welchem Restaurantbesuche mit Blick aufs Detail festgehalten werden. The Gaztronome_002Viel mehr Infos über „The Gaztronome findet man auf seiner Webseite nicht, man sieht lediglich, dass er/sie des öfteren Restaurants besucht und dieses mit schönen Fotos festhält. Damit meine ich keine mit Instagram-Filter bearbeiteten Fotos, sondern eine aus einer „richtigen“ Kamera. Schaut mal vorbei und lasst euch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
The Gaztronome_003 The Gaztronome_004 The Gaztronome_005 The Gaztronome_006

Page generated in 0,280 seconds. Stats plugin by www.blog.ca