Die Grenze zwischen Arbeit und Privatem verschwimmt. Eine frühere Google-Mitarbeiterin, ein freier Designer und eine Schauspielerin erzählen, wie sie sich dagegen wehren.

Interessantes Interview mit drei Personen aus freien berufen und wie sie sich dagegen wehren Privates mit Beruflichem zu stark zu vermischen. Hat sich gut gelesen, gerade das Interview mit der Google Angestellten zeigt auf welche Ansprüche an die Mitarbeiter dort gestellt werden.

Zum Artikel: Work-Life-Balance – Mein Leben gehört mir!

Page generated in 0,278 seconds. Stats plugin by www.blog.ca