Was Yasutaka Yoshimura Architects zusammen mit ein paar Studenten der Tohoku Universität für Kunst und Design hier designt hat ist einfach nur außergewöhnlich, zumindest mal in meinen Augen. Das Innendesign vereint hier minimalistische Elemente mit klaren Strukturen, trotzdem kommt keine Kühle auf.

Könnte mir vorstellen mich dort ziemlich wohl zu fühlen. Wer ein wenig japanisch kann findet hier die Webseite von Yasutaka Yoshimura Architects.

Page generated in 0,390 seconds. Stats plugin by www.blog.ca