Dekorationsstift_002

“Das Barfuß-im-Park-Gefühl. Die Freiheit durchzuatmen. Die Gewissheit, dass das Leben manchmal gar nicht so kompliziert ist. Das Gefühl, die Aufgaben zu beherrschen. Weil alles klar ist. Das ist WIE EINFACH!”

So beschreibt sich die Webseite wie-einfach.de selbst. Dort finden sich aber tatsächlich allerhand Produkte, welche das Leben leichter machen können. Egal ob Wohnen, Kochen, Lifestyle oder Freizeit aus jedem Bereich finden sich Produkte im Shop.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Can-AM Spyder Roadster von BRP_001Das ein oder andere Auto habe ich euch in der Vergangenheit bereits vorgestellt, heute gibt es auch etwas auf Rädern, allerdings kein Auto oder Motorrad, sondern ein Touring-Fahrzeug mit Straßenzulassung, den Can-AM Spyder Roadster von BRP. Allein vom Aussehen her hebt sich der Can-Am Spyder RT-Roadster von anderen Fahrzeugen im Straßenverkehr ab. Auf mich hat er zunächst wie ein Motorrad mit drei Rädern gewirkt, welches relativ bullig aber dennoch stylisch daher kommt. Der Can-Am Spyder RT-Roadster ist in drei verschiedenen Ausstattungsversionen lieferbar, beispielsweise als Spyder RT in der Basisversion, als Spyder RT-S und als Spyder RT Limited. Dabei bildet der Spyder RT die Basis für die zwei anderen Varianten. Zur Extra-Ausstattung zählen etwa Fußauflagen, neu gestaltete Kotflügel, Bedienelemente mit Tasten, eine verstellbare Hinterradaufhängung, GPS-Navigation, LED-Leuchten, exklusive Farben und Räder und vieles mehr.

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Cromatica_001Der in Italien ansäßige Designer Digital Habits hat es geschafft Licht und Sound in einem minimalistischen Gerät unterzubringen und stylisch miteinander zu verbinden. Cromatica ist der minimalistische Versuch, eine Lampen-Lautsprecher-Kombination zu schaffen, welche sich sowohl über Gesten als auch die dazugehörige App steuern lässt. Dabei ist es die Ambition von Cromatica Licht, Sound und Gesten miteinander verschmelzen zu lassen. Scheint auch ganz gut gelungen, wenn man sich die Fotos des Hybriden anschaut, oder?

Mehr lesen »

Getagged mit
 

The Rack Pack_001The Rack Pack von ippinka.com ist dazu gedacht Wein zu transportieren, beziehungsweise diesen zu präsentieren. Im zusammengeklappten Zustand lassen sich drei Flaschen problemlos liegend transportieren oder wahlweise eine Flasche stehend. Klappt man die Transportkiste auf, hat man die Möglichkeit den Wein stufenweise darauf anzurichten und zu präsentieren, in diesem Zustand haben sechs Flaschen Platz auf dem portablen Weinregal. Legt man The Rack Pack flach auf den Boden bietet man sogar insgesamt zwölf Flaschen Platz darauf, da diese wie eine Pyramide angeordnet werden können. Tolles Konzept. Oder was meinst du?

Mehr lesen »

Getagged mit
 

AuszeitNormalerweise seid ihr es ja gewöhnt auch am Wochenende hier mit Beiträgen verwöhnt zu werden, dieses ist es allerdings ein wenig anders. Mich hat es gestern Abend heftig erwischt, Grippe und so ein Kram, daher ist nicht so die Kraft und Zeit zum Schreiben da. Nun gibt es eben Mal ein ruhiges Wochenende – beziehungsweise geht einfach ein wenig nach draußen und lasst euch von der Sonne verwöhnen! Freue mich dann am Montag wieder auf euch, sollte ich bis dahin wieder fit sein. Falls ihr dennoch nicht genug bekommt, im Archiv finden sich einige interessante Artikel.
- – - -
Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten von IchZeit (Flickr)

Getagged mit
 

eggo! stool_001Umweltfreundlich ist ja eines der bekannteren Schlagworte unserer Zeit. Der deutsche Industriedesigner Sebastian Aumer nimmt das Thema anscheinend auch ernst. So hat Sebastian Eggo! geschaffen, einen Stuhl der zu 70% aus Eierschalen besteht. Hierfür hat Sebastian die kaputten Eierschalen von lokalen Bäckereien eingesammelt, diese mit verschiedenen Zutaten vermischt und so eine Rohmasse geschaffen, welche er in einem Ofen ausbacken konnte. Dies hat dazu geführt, dass jeder Eggo! Stuhl aus mehr als 1.000 Eierschalen besteht. Neben dem Sitzelement aus alten Eierschalen verwendet Aumer noch vier Holzzuschnitte, welche als Stuhlbein dienen. Fotos vom Entstehungsprozess gibt’s nach dem Sprung. Großartige Idee!

Mehr lesen »

Getagged mit
 

Donut-talk-to-meHomer würde sich über diese Tasse definitiv freuen! Könnte ich mir nur allzugut vorstellen, dass die “Donut Talk To Me” auf seinem Arbeitsplatz im Atomkraftwerk steht und jeder gezeigt bekommt, der ihm Arbeit aufladen möchte. Sollte Mal überlegen mir auch so ne Tasse zuzulegen oder was meint ihr? Preislich übrigens für 15$ bei society6.com zu haben.

Getagged mit
 
Liken und nichts mehr verpassen!schliessen
oeffnen