Rowan Stocks Moore hat sich mal ein paar Gedanken gemacht wie man Disney Klassiker als Filmposter neu darstellen kann. Was dabei heraus gekommen ist seht ihr nachfolgend. Im Gegensatz zu anderen „Alternativen Filmpostern“ versucht Moore nicht zwanghaft einen minimalistischen Stil einzubringen. Vielmehr achtet er darauf wichtige Details der Filme mit in die Poster einzubringen.



– – –
via thaeger

Page generated in 0,401 seconds. Stats plugin by www.blog.ca