DSCF7194-making-of-webtalk-ripky
Mein Sonntag widmete sich zumindest eine gute Stunde dem Webtalk zwischen Ben Hammer und Paul Ripke. Eine Stunde, welche gut investiert war und welche ihr auch aufbringen sollte für das großartige Gespräch zwischen Ripke und Hammer. Der Webtalk spielte sich zeitlich irgendwo nach Ripkes Stop zur Buchpräsentation in Köln und vor seiner Viva Con Aqua Reise nach Kenia ab. In der Küche seines Studios sprachen die Beiden über geänderte Bildsprache, seine Leidenschaft für die Fotografie und die Verantwortung, ein Studio mit 15 Menschen zu führen. Definitiv ein Blick hinter die Kulissen, welcher sich lohnt. Das Interview gibt’s nach dem Sprung oder auf dem Blog von Ben Hammer.

Page generated in 0,334 seconds. Stats plugin by www.blog.ca