Heute bin ich durch Zufall über das Portfolio von Benjamin von Wong gestolpert, es gibt eigentlich nicht viel darüber zu schreiben, das Portfolio sollte man sich einfach nur Anschauen und genießen. Wer möchte kann auch noch auf seinem Blog vorbeisurfen und weitere seiner Bilder bestaunen und ein wenig Hintergrundinfos dazu lesen.

Was haltet ihr von ihm und seinen Werken – zu überdreht, zu außergewöhnlich oder einfach nur schräg?

In diesem Sinne viele Grüße,
der Typ von Nebenan
Sebastian

Page generated in 0,254 seconds. Stats plugin by www.blog.ca