Die aus Bayern stammende Elektropop Band Charly Bravo wird mit ihrer Single „Dreckige Namen“ am 26.09.2013 am BuViSoCo teilnehmen. Dabei wird die Band bei Stefan Raab die vermeintlich bessere Gesellschaft mit einer ordentlichen Portion Ironie und einem großen Augenzwinkern gehörig aufs Korn nehmen. Selbst haben sie zu ihrer BuViSoCo Teilnahme gesagt: „Wir freuen uns wahnsinnig beim Bundesvision Songcontest 2013 für Bayern die Diskokugel aufzuhängen. Als gebürtige Münchner sind wir stolz, unsere Stadt und unser Bundesland beim diesjährigen Bundesvision Songcontest vertreten zu dürfen.“
Charly_Bravo
Damit die Single auch vorab schon ein wenig bekannter wird, haben Charly Bravo diese für ein Prelistening bei Soundcloud eingestellt. Nachfolgend findet ihr den Song eingebunden. Viel Spaß damit. Die Single „Dreckige Namen“ erscheint am 20.09.2013 (digital am 02.08.2013) das neue Album am 04.10.2013 auf dem Markt.

Page generated in 0,381 seconds. Stats plugin by www.blog.ca