Das Feldbalz House mit 883 Quadratmeter Wohnfläche auf drei Stockwerken ist nicht nur ein einfaches Haus wie man es kennt, vielmehr ist ein Haus, dass dazu einlädt zu verweilen. Erbaut wurde es von dem Architekten Gus Wüstemann. Dabei hat er darauf geachtet, dass die drei Stockwerke alle eine Funktion haben. So ist der untere Stock für die Kinder gedacht, dieser führt auch direkt in den Garten. Der mittlere Stock ist für das gemeinsame miteinander der Familie angedacht und im oberen Bereich finden demnach die Eltern ihr Reich vor.

Das Haus verfolgt eine klare Struktur, ohne überflüssige Wände und zugestellte Wege. Vielmehr macht es durch die großen Flächen und die großen Fenster in allen Bereichen einen sehr einladenden Eindruck. Obwohl der Zürichsee nur einen Katzensprung entfernt zu sein scheint hat Wüstemann dem Feldbalz House einen imposanten Pool beschert. Schönes Teil, oder was meint ihr?



– – – –
Fotos: © Gus Wüstemann | Via: iGNANT

Page generated in 0,303 seconds. Stats plugin by www.blog.ca