Dies hat sich heute wieder bewahrheitet als ich über den neusten Beitrag von Julia in ihrem Blog gestolpert bin. Denn Julia hat sich mal die Mühe gemacht, sich hingesetzt und ein wunderbares Fotobuch entworfen welches einen Querschnitt durch ihre Arbeiten aufzeigt und zu faszinieren weiß.

Ganz ehrlich nach den Bildern die ich da gesehen habe muss ich sagen so ein Fotobuch würde ich mir zum anschauen auch holen. Allerdings sind 80€ auch nicht gerade ein Pappenstiel für ein Fotobuch, Julias Kunden werden sich aber sicherlich freuen auf einfache Art und Weise Einblick auf ihre bisherigen Werke zu erhalten. Wenn ihr mehr drüber lesen wollt schaut einfach mal bei Julia im Blog vorbei.

In diesem Sinne viele Grüße,
der Typ von Nebenan
Sebastian

P.S. Solltest du das lesen Julia würde es mich freuen wenn du mir das erste Bild des Buches zukommen lässt das ich es als Eye Catcher in den Beitrag aufnehmen kann 😉

Page generated in 0,488 seconds. Stats plugin by www.blog.ca