Fujifilm X-Pro1

Fujifilm X-Pro1 – Siebe Warmoeskerken

Am Wochenende durfte ich auf dem Blog von Siebe Warmoeskerken ein tolles Review zur Fujifilm X-Pro1 lesen. Siebe hat die Fujifilm X-Pro1 mittlerweile knapp drei Monate im Einsatz und ist schwer begeistert davon. Dabei ist er von Anfang an nicht zweigleisig gefahren, sprich X-Pro1 und seine DSLR Ausrüstung, sondern hat sich voll und ganz auf die Kamera aus dem Hause Fujifilm eingestellt. Neben der Kamera selbst nutzt er noch nachfolgendes Equipment.

  • Micnova MQ-DGC White balance cards
  • Fujifilm Fujinon XF 18mm F2.0 R
  • Fujifilm Fujinon XF 35mm F1.4 R
  • Fujifilm EF-X20 Flash
  • Thumbs Up EP-75
  • Fujifilm X-Pro1
  • Fujifilm NP-W126 Li-ion battery (3x)
  • Sandisk Extreme Pro 95MB/s 32GB + 16GB SD cards

Auch geht er auf die einzelne Teile seines Gesamtpaketes X-Pro1 ausführlich ein, da wird beispielsweise der Body betrachtet, ebenso die verschiedenen Objektive und der Blitz der Kamera. Für diejenigen unter euch die diese Kamera auch ihr Eigen nennen hat Siebe eine Screenshot seiner aktuellen Einstellungen angehängt. Dieser zeigt seine Einstellung an der Kamera um einen schnellen AF-Speed bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit zu erreichen.

Damit er auch die richtige Farbgebung bei seinen Fotos erreicht hat er sich drei White Balance Karten in Scheckkartengröße zugelegt, diese helfen ihm die Kamera immer passend einzurichten und garantiert eine detailgetreue Farbwiedergabe. Sicherlich sehr praktisch, mir wäre es jedoch ein wenig zu umständlich dies immer wieder manuell einzustellen. Alles in Allem ein tolles Review welches man sich in einer ruhigen Minute mal durchlesen sollte.

Page generated in 0,294 seconds. Stats plugin by www.blog.ca