Geschichten die das Leben schreibt, so kommt es einem zumindest vor wenn man die Story hinter der Entstehungsgeschichte dieses großartigen Portraits auf Julias Blog liest:

Bei unserem letztten Wien-Besuch kaufte ich nich nur sinnlos Kameras sondern fotografierte auch ein bezauberndes Mädchen – die Pia. Pia und ich fanden über facebook zusammen. Die Reise war sehr spontan und so schrieb ich sehr spontan – am Vormittag vor dem Abflug eine Statusmeldung bei facebook, ob denn nicht jemand Lust hätte für mich in Wien vor der Kamera zu stehen. Ich hatte einige Anfragen und unter anderen die von Pia. Pia ist für dieses Shooting 1,5 Stunden mit der Bahn von ihrem Heimatort bis nach Wien gereist. <3 Danke für diesen Nachmittag und danke an die Person die uns zusammen geführt hat. ;)

Dort gibt’s übrigens noch mehr solcher tollen Fotos! Also schaut vorbei und genießen!

– – -> Pia – Museums Quartier, Wien

Page generated in 0,278 seconds. Stats plugin by www.blog.ca